Sie sind hier: Start
E-Mail Drucken

Studiengänge

Studium: Projekt- und Produktionsleitung - Medien & Film an der Lazi-Akademie

Der Praxisstudiengang "Projekt- und Produktionsleitung - Medien & Film" ist ein einzigartiger Studiengang, der von der Lazi-Akademie angeboten wird.

Praxisorientiertes Vollzeitstudium „Projekt- und Produktionsleitung - Medien Film“

Die Lazi-Akademie bietet im Rahmen eines Pilotprojektes (Praxisstudium nach Carl R. Rogers) in Kooperation mit dem Medien-Produktionsstudio Lazi-Medien ein praxisorientiertes Vollzeitstudium (8 Semester) an.
Besonderheit: Das praxisorientierte Studium ist unterhalb eines Hochschulstudiums und deutlich über dem Niveau einer Berufsausbildung ausgerichtet. Eine Rogers-Klasse besteht aus nur 5 Studierenden, die gemeinsam im Team an Realprojekten arbeiten.

  • Semesterbeginn: Individueller Studienbeginn im Rogers-Team ist jederzeit möglich
  • Studien- und Prüfungsgebühren: keine
  • Mögliche Abschlüsse: Zertifikat&Zeugnis und/oder Lazi-Akademie-Diplom und/oder Staatlich anerkannter Abschluss „Mediendesigner“ und/oder Master of Arts in zwei Zusatzsemestern.

Projektleitung bedeutet: hautnah bei allen Produktionen dabei sein und Erfahrungen sammeln; Termin- und Projektpläne entwickeln und im Team umsetzen; Kontakt mit Gestaltern, Technikern, Programmierern, Dienstleistern, Schauspielern, Kameraleuten... ; Regieassistenz; Kontakt mit Kunden; Kontakt mit der Geschäftsleitung; Teamleitung und Team-Kommunikation; Konflikt- und Krisenmanagement; Planung und Umsetzung von Eventveranstaltungen; Koordination der Tages-, Wochen- und Monatspläne des Produktionsteams; Kontrolle und Produktionsüberwachung; Überwachung der Deadlines und eine Menge Aufgaben mehr.
Zusätzlich und ergänzend!, um überall mitreden zu können, erwirbt sich unser/e Projektleiter/in Grundkenntnisse in allen Bereichen der Medien: Grafik- und Printmedien, Multimedia, WEB-Design, Filmproduktion, Film- und Tonschnitt, Studioproduktionen Foto und Film.

LAZI MEDIEN wurde als Übungsfirma speziell für die Umsetzung des Rogers-Studiums gegründet. Das Tätigkeitsfeld die umfasst sämtliche Bereiche der Medien-Berufsfelder Print- und Nonprint-Medien: Grafik-Design; WEB-Design; Video- & Filmproduktion, Auftragsfilm (Industriefilm - Werbefilm - Messefilm); Video-Nachbearbeitung /-Schnitt; 3D-Animation; Compositing; Medientechnik (Verkabelung und technische Medien-Installationen); Licht-Design; Event-Gestaltung und weitere Bereiche. Ein Schwerpunkt sind die Produktion von Multiscreen-Multiimage-Shows für Messen, Veranstaltungen und Unternehmens-Festinstallationen.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen muss ein/e Bewerber/in erfüllen: gute deutsche Sprache und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, sehr gute Teamfähigkeit, gutes Gedächtnis, absolute Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägter Ordnungssinn, Sinn für Gestaltung und Ästhetik, Kontaktfreudigkeit.Aufnahmevoraussetzung: mindestens mittlerer Bildungsabschluss und Bestehen einer Aufnahmeprüfung.
WICHTIG: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Schicken Sie dazu Ihren Lebenslauf, Ihre Zeugnisse und eine Beschreibung Ihrer persönlichen Interessen sowie ein aktuelles Farbfoto als PDF-Datei. Außerdem fügen Sie bitte Ihre persönliche Einschätzung zur Rogers-Lehrmethode bei. Bitte keine allgemeine Abhandlung sondern Ihr persönlicher Bezug hierzu.Detaillierte Informationen über das Rogers-Studium erhalten Sie hier:

www.LAZI-AKADEMIE.de unter der Rubrik: PILOTPROJEKT PRAXISSTUDIUM

Adresse der Akademie

LAZI AKADEMIE gGmbH
Berufsfachschule
Schlösslesweg 48-50
D -73732 Esslingen

Tel: 0711/937838-0
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.lazi-akademie.de