Sie sind hier: Start
E-Mail Drucken

StudyCheck erobert nun auch Österreich

Köln, 02.12.2014 - Nach dem großen Erfolg von StudyCheck.de launcht die Online Akademie mit StudyCheck.at ein weiteres Bewertungsportal für den Studienbereich - dieses Mal für Österreich.

Mit dem neuen Portal www.StudyCheck.at möchte die Online Akademie die Erfolgsgeschichte von StudyCheck.de fortschreiben. Seit dem Launch des Bewertungsportals im März 2013 haben mehr als 11.000 Rezensenten ihr Studium auf StudyCheck.de bewertet. Damit wurde ein umfangreicher Schatz an unabhängigen Informationen geschaffen, den monatlich mehr als 300.000 Besucher der Webseite nutzen, um sich über das Studienangebot in Deutschland zu informieren.

Zudem kommt die Online Akademie mit dem Launch des neuen Bewertungsportals auch einem vielfach geäußerten Wunsch der Besucher von StudyCheck.de nach. „Immer wieder sind Besucher an uns herangetreten, die Studiengänge außerhalb Deutschlands bewerten oder sich über Studienmöglichkeiten in einem anderen Land informieren wollten. Mit StudyCheck.at möchten wir zumindest einem Teil dieser Besucher diesen Wunsch erfüllen. Nachdem wir schon zahlreiche Portale für den deutschsprachigen Raum erfolgreich gestartet haben, wagen wir uns mit diesem Portal erstmals in internationale Gewässer vor. Schon deswegen ist das Projekt StudyCheck.at ein ganz besonderes für uns“, so Thomas Tibroni, Projektleiter StudyCheck.at, zu den Hintergründen des Portals.

Die Besucher können auf StudyCheck.at mehr als 1.700 verschiedene Studiengänge und 65 Hochschulen bewerten. Dazu vergeben die Rezensenten in insgesamt 6 Kategorien, wie Ausstattung, Dozenten und Organisation, je nach Zufriedenheit, 1 bis 5 Sterne. Über die Sternebewertung hinaus haben alle Rezensenten die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfahrungen in einem individuellen Erfahrungsbericht wiederzugeben.

Das zentrale Anliegen von StudyCheck.at ist, Studieninteressierten die Erfahrungswerte von Studenten und Absolventen zugänglich zu machen und ihnen damit eine wichtige Entscheidungshilfe für die Studienwahl an die Hand zu geben. Durch die Erfahrungen anderer Studenten und Absolventen gewinnen die zukünftigen Akademiker einen unverstellten Einblick in die verschiedenen Studiengänge. Diesen können sie nutzen, um genau das Studium zu finden, das ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Gleichzeitig können die Bewertungen und Erfahrungsberichte auf StudyCheck.at den Hochschulen und Universitäten als wichtiges Feedback und Anhaltspunkt für das eigene Qualitätsmanagement dienen.

Um die Seriosität des Angebotes sicherzustellen, legt das Team hinter StudyCheck.at allergrößten Wert auf die Unabhängigkeit des Portals sowie die Authentizität jedes einzelnen Berichtes. Jede eingehende Bewertung wird daher von einem speziell entwickelten Algorithmus geprüft. Stuft dieser den Bericht als verdächtig ein, wird der Bericht erneut manuell geprüft und gegebenenfalls ein Studiennachweis, z. B. eine Immatrikulationsbescheinigung, angefordert. Erst wenn dieser eingegangen ist, kann der Bericht online gehen.

Wer steht hinter StudyCheck.at

www.StudyCheck.at ist ein Portal der Online Akademie GmbH & Co. KG, seit 2008 Betreiber von unabhängigen und informativen Portalen im Bereich Studium & Weiterbildung. Bereits seit 2012 betreibt die Online Akademie mit www.FernstudiumCheck.de das erste Bewertungsportal für den Fernstudienbereich. Seit 2013 gehören auch die Bewertungsportale www.StudyCheck.de für Präsenzstudienangebote in Deutschland und www.SemiCheck.de für Weiterbildungen zum Angebot der Online Akademie. Mit www.StudyCheck.at baut die Online Akademie ihr Angebot im Bereich Bewertungsportale weiter aus.

Pressekontakt:
Henrike Böser
Online Akademie GmbH & Co. KG
Zollstockgürtel 63
50969 Köln
Telefon: +49 221 / 50 00 31-17
Telefax: +49 221 / 50 00 31-29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Web: www.online-akademie.com