Sie sind hier: Start

Uni

Universität Mannheim

Kennzeichen der Universität Mannheim ist ihr klares Profil. Es wird geprägt von renommierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und ihrer Vernetzung mit leistungsstarken Geisteswissenschaften, Rechtswissenschaft, Mathematik und Informatik. Die hohe Qualität von Forschung und Lehre wird regelmäßig bestätigt, beispielsweise durch Rankings, Auszeichnungen oder die Förderung im Rahmen der Exzellenzinitiative. Hauptsitz der Universität ist das Mannheimer Schloss, eines der größten Barockschlösser Europas.



Studienprofil der Uni Mannheim

Das Studienangebot der Universität Mannheim ist klar strukturiert: Die Universität bietet die Abschlüsse Bachelor, Master und Staatsexamen an. Neben klassischen Fächern wie BWL, VWL, Politologie oder Soziologie ist Mannheim für seine interdisziplinären Angebote bekannt.

Viele Studienfächer, beispielsweise in den Sozialwissenschaften, der Informatik, der Rechtswissenschaft oder in den Geisteswissenschaften, bieten die Möglichkeit, neben dem Hauptfach zusätzlich auch fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse zu erwerben. Bundesweit einmalig ist auch die Möglichkeit, mit dem Bachelor Unternehmensjurist schon nach drei Jahren einen Jura-Abschluss zu machen, der gleichzeitig als Zwischenetappe des Staatsexamens anerkannt wird.

Die Universität unterhält eine Vielzahl von Austauschprogrammen und bietet mehrere internationale Studiengänge und Doppeldiplome an. Die Semesterzeiten orientieren sich am international vorherrschenden Rhythmus mit Vorlesungen von September bis Dezember und Februar bis Juni. Die Einführung des European Credit Transfer System (ECTS) erleichtert zudem sowohl deutschen Studierenden Studienaufenthalte im Ausland als auch ausländischen Studenten ihr Studium in Mannheim.

Kontakt zur Hochschule

Universität Mannheim
Schloss
68131 Mannheim
+49 (0)621 181 22 22

www.uni-mannheim.de