Sie sind hier: Start > Fernstudiengänge > Institute
E-Mail Drucken

eine-studentineine-deutsche-hochschuleeine-hochschulabsolventinerfolgreich-werden

Studienführer anfordern

Jetzt kostenfrei Infomaterial zu Fernstudienangeboten anfordern

Fernschulen bieten eine sinnvolle Alternative für das Erlangen eines akademischen Abschlusses. So können zum Beispiel Beruftstätige sich neben dem Beruf weiterbilden oder eine komplett neue Richtung einschlagen. Fordern Sie jetzt Ihr Infomaterial an!

sgd-logo

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)

Die SGD gehört zu den führenden Fernschulen Deutschlands. Über 750.000 Teilnehmer haben seit 1948 staatlich anerkannte und geprüfte Fernkurse abgeschlossen.

akad_university_normal

AKAD University und AKAD Kolleg

Die AKAD gilt als eine der ältesten Fernhochschulen in Deutschland. Sie besitzt bundesweit Standorte und hat etwa 160 Lehrgänge im Programm, darunter 49 akademische Studiengänge.

Fernakademie_Logo

Fernakademie Klett

Die Fernakademie Klett ist eine relativ junge Fernhochschule und bietet die Möglichkeit in über 170 veschiedenen Fächern einen akademischen Abschluss zu erlangen.

ils

Institut für Lehrsysteme (ILS)

Das ILS ist eine der größten Fernschulen in Deutschland! Sie bietet über 200 staatlich zugelassene Fernstudiengänge an und kann rund 75.000 Studienteilnehmer jährlich verbuchen.

apollon

APOLLON Hochschule

Die APOLLON Hochschule hat sich auf die Bereiche der Gesundheitsökonomie und -logistik spezialisiert. Markenzeichen der Fernlehrgänge ist die enge Verknüpfung zur Alltagspraxis.

HFH

Hamburger Fernhochschule

Die Hamburger Fernhochschule bietet innovative Studiengänge besonders in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Pflege an.

euro-fh-neu

Europäische Fernhochschule

Die Europäische Fernhochschule bietet aktuell mehr als 4000 Studenten eine erfolgversprechende und praxisorientierte Weiterbildung an.

Logo-SRH-Fernhochschule

SRH Fernhochschule

Gute betreut und praxisnah studieren: Die SRH Fernhochschule ermöglicht ein mobiles Fernstudium in den Fachbereichen Wirtschaft und Management, Psychologie und Gesundheit, Naturwissenschaft und Technologie.