E-Mail Drucken

Fernlehrgang

C# Software-Entwickler Ausbildung: Software Engineering mit C#

Die Software-Entwicklung ist äußerst aufwändig und erfordert ein gut strukturiertes Vorgehensmodell. Es ist deshalb in der IT gängig, den Entwicklungsprozess in zeitlich und inhaltlich überschaubare Phasen einzuteilen. C# hat sich hier als beliebte und bewährte Programmiersprache erwiesen. Denn C#, 2001 von Microsoft auf den Markt gebracht, ist eine objektorientierte, dotnet Sprache.



Sie findet vor allem bei großen Projekten Anwendung, bei denen es insbesondere auf einen hohen Grad der Wartbarkeit ankommt. Der Vorteil: mit C# lassen sich sehr schnell sehr gute Erbengnisse codieren, anders hingegen C++: diese Sprache gilt eher als schwierig und fehleranfällig. Lernen auch Sie die Vorzüge von C# kennen: mit dem Fernlehrgang „C# Software-Entwickler“.

Fernlehrgang „C#-Software-Entwickler" im Überblick
Voraussetzungen Solide IT-Kenntnisse, logisches Denkvermögen
Lehrgangsbeginn

Jederzeit

Die ersten 4 Wochen können Sie dabei kostenlos in Ihren Fernlehrgang hinein schnuppern.
Lehrgangsdauer

19 Monate

Option der kostenlosen Verlängerung um maximal 1 Jahr.
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Was ist Software-Engineering?
  • Programmaufbau, Variablen, Konstanten, Datentypen
  • Operatoren, Kontrollstrukturen und Schleifen
  • Arrays, Strings und Strukturen
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung
  • Windows-Programme mit Windows Forms und WPF erstellen
  • Ausnahmebehandlung
  • Arbeiten mit Dateien und der Registrierung
  • Generics, Listenstrukturen, Delegaten
  • Programmierprojekte
  • UML und UML Diagramme
  • Erstellung eines SoftwareSystems für eine Leihbücherei mit UML und C#
Abschluss

Zeugnis der jeweiligen Fernhochschule

Optional: Zertifikat des jeweiligen Anbieters „Geprüfter C# Software-Entwickler“
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
  • IT-Abteilungen von Großbetrieben
  • Entwickler in Softwareunternehmen
  • IT-Dienstleistungsbranche
Gut zu wissen  

Für diesen Fernlehrgang benötigen Sie einen PC mit Windows XP oder Vista sowie einen Internetzugang.

Sie haben die Möglichkeit, an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen. Die Teilnahme ist für den Erwerb des Zertifikats „Geprüfter C# Software-Entwickler“ verpflichtend.

Im Studienmaterial sind eine kostenlose C# Software sowie Lernvideos und Übungsdateien enthalten.

Sie haben Zugang zu einem Online-Studienzentrum

Anbieter des Fernlehrgangs „C# Software-Entwickler“

Bei folgendem Institut können Sie einen Fernlehrgang im Bereich „C# Software-Entwickler“ absolvieren:

An wen richtet sich der Fernlehrgang „C# Software-Entwickler“?

Der Fernlehrgang „C# Software-Entwickler“ wendet sich an Interessenten, die über fundierte IT-Kenntnisse verfügen. Unbedingt erforderlich ist zudem ein gut ausgeprägtes logisches Denkvermögen.

Für diesen Kurs benötigen Sie einen PC mit Windows XP oder Vista sowie einen Internetzugang.

Welche Inhalte werden im Fernlehrgang „C# Software-Entwickler“ vermittelt?

Der Fernlehrgang „C# Software-Entwickler“ vermittelt Ihnen im Grunde fundiertes Wissen aus zwei Disziplinen: der Software-Entwicklung und der Programmiersprache C#. Sie erlernen Sie die effiziente, Planung, den Entwurf und die Realisierung einer Software. Dabei benutzen Sie die Programmiersprache C#.

Dieser Fernlehrgang ist äußerst praxisorientiert. Ihr erworbenes Wissen können Sie direkt in mehreren kleinen Projekten anwenden. Sie lernen, wie die Programmierung eines Memory Spiels, eines PongSpiels eines Browsers und einer Textverarbeitung funktioniert. Zudem arbeiten Sie an der Entwicklung eines Software-Systems für eine größere Leihbücherei.

Beim Lernen werden Sie zusätzlich zu den 24 Studienheften von einer kostenlosen Visual C# Software, Lernvideos und Übungsdateien unterstützt.

Das Weiterbildungsseminar zum Software-Entwickler wird durch zwei Praxisveranstaltungen ergänzt. Darin wird Ihnen noch einmal Grundlagen- beziehungsweise Aufbauwissen zur Softwareentwicklung mit C# vermittelt. Die Teilnahme an dem Seminar ist optional, sofern Sie lediglich das Abschlusszeugnis Ihres Fernanbieters anstreben. Wer hingegen das fernschulinterne Zertifikat „Geprüfter C# Software-Entwickler“ erwerben möchte, hat Anwesenheitspflicht und muss anschließend zu einer schriftlichen Prüfung antreten.

Welche Vorteile bietet der Fernlehrgang „C# Software-Entwickler“?

Fernlehrgänge sind eine beliebte Form der beruflichen Weiterbildung. Damit Sie sowohl Berufsleben als auch Fernunterricht problemlos miteinander kombinieren können, besteht die Möglichkeit, die Regelstudienzeit von 19 Monaten kostenlos zu verlängern. Sie haben insgesamt 31 Monate Zeit, um den Fernlehrgang zum Software-Entwickler erfolgreich abzuschließen. Sie bestimmen also Ihr Lerntempo selbst. Bei Fragen steht Ihnen ein persönlicher Fernlehrer jederzeit beratend zur Seite. Zudem haben Sie Zugang zu einem Online-Studienzentrum. Hier können Sie Kontakte zu anderen Kommilitonen knüpfen.

Die Anmeldung zu diesem Fernlehrgang ist jederzeit möglich und unverbindlich. Jedem Teilnehmer steht ein kostenloser Testmonat zu. Unmittelbar nach Erhalt Ihres Studienmaterials haben Sie vier Wochen Zeit zu überlegen, ob Sie weiterhin an dem Fernlehrgang „Software-Entwickler“ interessiert sind. Andernfalls können Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Kosten kommen in dem Fall keine auf Sie  zu.