E-Mail Drucken
bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Fernlehrgang

Farb- und Stilberatung - Mit Stilsicherheit zum Erfolg

Ob im Privat- oder Berufsleben: der erste Eindruck ist entscheidend! Mit Hilfe dieses Fernlehrgangs in Farb- und Stilberatung kann das Gespür für das Zusammenspiel von Farben geschult und verfeinert werden. Die Teilnehmer entwickeln ein Gefühl für die stilvolle Zusammenstellung von Kleidung, Make-up, Accessoires und Umgangsformen. Dank dieses Wissens kann zum einen das eigene Erscheinungsbild optimiert werden. Zum anderen kann es auch für eine Tätigkeit im Bereich Farb- und Stilberatung angewandt werden.

Fernlehrgang „Farb- und Stilberatung" im Überblick
Voraussetzungen
  • Bei privater Nutzung keine Voraussetzungen
  • Bei beruflicher Nutzung wird eine Berufsausbildung oder -erfahrung in den Bereichen Verkauf (Textilbranche, Drogerie, Parfümerie), Beauty- oder Friseurhandwerk empfohlen
  • Mindestens Hauptschulabschluss wird bei beruflicher Nutzung ebenfalls nahe gelegt
Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer 9 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Farbenlehre
  • Farb- und Stilberatung für Frauen
  • Make-up und Frisur
  • Farb- und Stilberatung für Männer
  • Imageberatung
  • Umgangsformen
  • Grundlagen der Beratung
  • Selbstvermarktung
Abschluss
  • Zeugnis des jeweiligen Anbieters
  • TYP-Zertifikat (Praxisseminar muss dazu noch angeschlossen werden)
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Selbstständige Tätigkeit im Bereich Farb- und Stilberatung
Gut zu wissen An allen genannten Instituten besteht die Möglichkeit, den Fernlehrgang kostenlos 4 Wochen zu testen.

Anbieter des Fernlehrgangs Farb- und Stilberatung

Bei folgenden Instituten können Sie einen Fernlehrgang im Bereich Farb- und Stilberatung absolvieren:

Für wen ist der Fernlehrgang konzipiert?

Der Fernlehrgang Farb- und Stilberatung richtet sich an diejenigen, die Freude an Mode, Schönheit und Ästhetik haben. Wer die Kenntnisse privat nutzen möchte, dem kann der Lehrgang helfen, seinen eigenen Stil optimal zu entfalten und sein persönliches Image bewusst zu gestalten. Kommunikative Personen, die Spaß am Umgang mit Menschen haben, können die erworbenen Kenntnisse für eine Beratungstätigkeit im Fachgebiet Farb- und Stilberatung nutzen. Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, eine eigene Existenz aufzubauen und seine Kunden persönlich und individuell zu beraten.

Welche Ziele verfolgt der Fernlehrgang?

In nur neun Monaten wird ein umfassendes Wissen im Bereich Mode, Stil, Farblehre und Imagegestaltung vermittel. Der Fernlehrgang befähigt den Teilnehmer, den eigenen, individuellen Stil zu entwickeln und zu perfektionieren. Nach der Vier-Jahreszeiten-Methode, die selbst von großen Modehäusern angewandt wird, wird beispielsweise praxisorientiert erkundet, welchem Farbtyp der Teilnehmer entspricht.

Der Fernlehrgang ergänzt wunderbar eine bereits absolvierte Berufsausbildung im Beauty- und Wellnessbereich. Besonders die Vermittlung von Umgangsformen ermöglicht den Aufbau eines breiten Spektrums an Kenntnissen. Auf diese Weise wird eine solide Grundlage für den Weg in die Selbstständigkeit geschaffen. Die Vermittlung der Lehrinhalte erfolgt unabhängig und nicht in Anlehnung an bestimmte Kleidungs- oder Make-up Hersteller. Zudem ist der Lernstoff nicht auf ein Geschlecht spezifiziert. Somit ist auch der potentielle Kundenkreis eines zukünftigen Beraters nicht eingeschränkt.

Zusätzliches Zertifikat

Durch die Kooperation mit der TYP-Akademie kann in einem freiwilligen 3-tägigen Praxisseminar, das dem Fernlehrgang angeschlossen wird, ein zusätzliches Zertifikat erworben werden. Dieses Zertifikat berechtigt den Absolventen, die Bezeichnung „Farb- und Stilberater/in“ zu tragen. Es wird neben dem Zeugnis der jeweiligen Fernhochschule verliehen. Die Kosten für das Praxisseminar sind jedoch nicht in den Studiengebühren für den Fernlehrgang enthalten.

Die TYP-Akademie, mit Sitz in Limburg, führt seit über zehn Jahren erfolgreich Fort- und Weiterbildungen im Beauty-Bereich durch. Besonders renommiert ist das Institut im Bereich Farb- und Stilberatung.