E-Mail Drucken
bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Fernlehrgang

Raumgestaltung und Innenarchitektur - Gestalten Sie ihre Umgebung

Stimmige Farbkombinationen, außergewöhnliche Materialien und das richtige Licht machen aus kahlen Zimmern ein gemütliches Heim, eine trendige Szene-Bar oder seriöse Geschäftsräume. Die Kombination aus diesen Elementen bestimmt die Atmosphäre eines Raumes. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Faktoren, die die Stimmung eines Raums beeinflussen. Erfahren Sie im Fernlehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur, wie Sie Konzepte erstellen und Elemente bewusst kombinieren können, um die geplante Wirkung zu erzielen.

Fernlehrgang „Raumgestaltung und Innenarchitektur" im Überblick
Voraussetzungen Keine Voraussetzungen
Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer 12 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Wohnbedürfnisse und Wohnfunktionen
  • Zeichnen und konstruktive Darstellungsverfahren
  • Perspektive, Entwurf und Projektdarstellung:
  • Stilgeschichte I
  • Stilgeschichte II
  • Kunstgeschichte
  • Gestaltungselemente und ihre optische Wirkung
  • Prinzipien der Form- und Raumgestaltung
  • Farbenlehre
  • Haustechnik
  • Einrichtungsgegenstände und Ausstattungsmittel
  • Wirtschafts- und Sanitärräume
  • Innenausbau: Wand, Boden und Decke
  • Wasser
  • Wärme
  • Lichtplanung
Abschluss Zeugnis des jeweiligen Anbieters
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Tätigkeit als Raumgestalter / Innenarchitekt

Anbieter des Fernlehrgangs Raumgestaltung / Innenarchitektur

Bei folgenden Instituten können Sie einen Fernlehrgang im Bereich Raumgestaltung / Innenarchitektur absolvieren:

An wen richtet sich der Fernlehrgang?

Für eine Teilnahme am Fernlehrgang Raumgestaltung / Innenarchitektur sind keine Vorkenntnisse notwendig. Er richtet sich an Sie, wenn Sie Freude an der Umgestaltung und Einrichtung der eigenen vier Wände haben.

Sie haben schlechte Erfahrung mit den Kombinationen aus Möbelhäusern gemacht? Kein Wunder, denn nicht jedes Ensemble passt in Ihr Heim. Lernen Sie, wie Sie als Raumgestalter Ihre Ideen individuell umsetzen und sich endlich wieder zu Hause fühlen können.

Darüber hinaus richtet sich der Fernlehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur an Sie, wenn Sie bereits in dieser Branche tätig sind und Ihre Kenntnisse ergänzen und auffrischen möchten.

Sie lieben es, Ihre Freunde und Bekannte zu beraten? Und würden Ihre Ratschläge gerne auf der Basis eines fundierten Fachwissens erteilen? Dann sollten Sie darüber nachdenken, am Fernlehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur teilzunehmen.

Welche Inhalte werden vermittelt?

Lernen Sie im Fernlehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur die unterschiedlichen Funktionen von Wohnräumen. Worauf muss geachtet werden, wenn Kinder dort wohnen? Was ist für Singles wichtig? Das und noch viel mehr erfahren Sie im Studienmaterial. Des Weiteren erhalten Sie eine Einführung in Zeichentechniken. Nach erfolgreichem Abschluss werden Sie in der Lage sein, Räume, Möbel und weitere Gestaltungselemente perspektivisch zu zeichnen und professionell eigene Entwürfe zu erstellen. Die ist für eine Tätigkeit als Raumgestalter unerlässlich.

Zudem werden Sie fit in Stil- und Kunstgeschichte, sodass ein Stilbruch in den von Ihnen gestalteten Räumen höchstens als bewusst eingesetztes Gestaltungselement vorkommt. Der Fernlehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur lehrt Sie das nötige Handwerk, um Harmonie und bewusste Kontraste zu erzeugen. Als Raumgestalter zählen Farben zu Ihren wichtigsten Werkzeugen. Setzen Sie sich daher mit ihrer Wirkung und den Fachbezeichnungen auseinander.

Ein Schwerpunkt des Lehrgangs widmet sich der Gestaltung von Wirtschafts- und Sanitärräumen, um den besonderen Anforderungen gerecht zu werden. Zudem vermittelt der Fernlehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur notwendige Kenntnisse bezüglich des Innenausbaus, Wände, Boden, Decke und Lichtgestaltung betreffend.

Ihre persönlichen Vorteile

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs Raumgestaltung und Innenarchitektur wird durch das Abschlusszeugnis der jeweiligen Fernhochschule bescheinigt. Dieses kann eine wertvolle Qualifikation für Ihre berufliche Laufbahn darstellen. Darüber hinaus kann der Fernkurs zu 100% durch den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur für Arbeit gefördert werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den Fernlehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur bei jedem Anbieter unverbindlich für einen Zeitraum von vier Wochen zu testen.