E-Mail Drucken
Fernstudium Psychotherapie absolvierenEine deutsche HochschuleIm Internet recherchierenHochschulcampus

Fernlehrgang

Fernstudium Psychotherapie – professionell heilen & helfen

In der heutigen Gesellschaft ist die Belastung durch Stress enorm. Das Leben ist schneller und hektischer geworden und dies schlägt sich auch auf die Psyche der Menschen nieder. Im Fernstudium Psychotherapie werden Kenntnisse vermittelt, die Ihnen die qualifizierte Unterstützung Ihrer Mitmenschen ermöglicht. Lernen Sie, Diagnosen vorzunehmen und Befunde zu erstellen. Dieser Lehrgang wird zudem als Vorbereitung auf die behördliche Prüfung anerkannt, deren Bestehen Voraussetzung für eine Tätigkeit als psychotherapeutischer Heilpraktiker ist.

Fernlehrgang „Psychotherapie" im Überblick
Voraussetzungen
  • Mindestalter von 23 Jahren
  • mittlerer Bildungsabschluss
  • psychische Gesundheit
Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer 15 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Allgemeine und spezielle Psychopathologie
  • Einteilung psychischer Störungen anhand der ICD10, WHO
  • Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Therapeutische Verfahren, inkl. Indikationen/Kontraindikationen
  • Anamneseerhebung, psychischer Befund, Dokumentation
  • Psychopharmakologie und psychische Notfallsituationen
  • Rechtliche Grundlagen der Tätigkeit und Standesethik
Abschluss
  • Zeugnis der jeweiligen Fernakademie
  • Dient als Nachweis der Vorbereitung auf die behördliche Prüfung
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Nach Abschluss der behördlichen Prüfung: Tätigkeit als Heilpraktiker/ in für Psychotherapie
Gut zu wissen

Voraussetzungen für die behördliche Prüfung:

  • Vollendung des 25. Lebensjahrs
  • EU-Staatsbürgerschaft
  • einwandfreies Führungszeugnis
  • keine schweren körperlichen Erkrankungen, psychischen Störungen oder Süchte
(wird durch ärztliche Untersuchung ausgeschlossen)

An wen richtet sich das Fernstudium Psychotherapie?

Wer als Heilpraktiker mit psychotherapuetischer Erfahrung tätig werden möchte und die Eröffnung einer eigenen Praxis anstrebt, für den bietet sich das Fernstudium Psychotherapie an.

Der Fernlehrgang ist ideal als Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung "Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz", welche notwendig ist, um den Beruf des Psychotherapeuten auszuüben.

Des Weiteren stellt das Fernstudium Psychotherapie eine sinnvolle Ergänzung dar, wenn Sie bereits eine Ausbildung im sozialen oder medizinischen Bereich absolviert haben (Krankenschwester, Ergotherapeut, Musiktherapeut, etc.) und ihr psychotherapeutisches Wissen ausbauen möchten.

Auch aus persönlichen Motiven, wie das eigene Stressmanagement oder ein gesunder Lebensstil, bietet sich das Fernstudium Psychotherapie an.

Welche Voraussetzungen benötigen Sie?

Um an dem Fernstudium Psychotherapie teilnehmen zu können, müssen Sie ein Mindestalter von 23 Jahren erreicht haben. Weiterhin sind ein mittlerer Bildungsabschluss und psychische Gesundheit notwendig. Damit Sie an der behördlichen Prüfung teilnehmen können, müssen Sie das Fernstudium Psychotherapie zunächst erfolgreich abschließen. Außerdem müssen Sie mindestens das 25. Lebensjahr vollendet haben. Die Staatsbürgerschaft der EU, ein einwandfreies Führungszeugnis sowie körperliche und psychische Gesundheit sind weitere Voraussetzungen, die für die behördliche Prüfung erfüllt werden müssen.

Prinzipiell werden für das Fernstudium Psychotherapie keine Vorkenntnisse voraus gesetzt. Den Teilnehmern wird jedoch nahe gelegt, sich vor oder während des Fernlehrgangs Kenntnisse der allgemeinen Psychologie anzueignen. Daher ist Berufserfahrung im psychosozialen und medizinischen Bereich und das damit verbundene theoretische Wissen von Vorteil.

Optionales Seminar zur Prüfungsvorbereitung

Wenn Sie die Kenntnisse, die im Fernstudium Psychotherapie erworben werden, vor der behördlichen Prüfung vertiefen möchten, so können Sie dies im Rahmen eines freiwilligen Seminars tun. Alle Institute, die das Fernstudium Psychotherapie im Programm haben, bieten Ihnen diese Möglichkeit, allerdings variieren Dauer und Kosten.

Die SGD veranstaltet ein einwöchiges Praxisseminar. Dieses beginnt Montags um 14 Uhr und endet Freitags um 15 Uhr. Daher ist es notwendig, dass Sie sich für eine Woche von Ihren beruflichen Pflichten befreien lassen. Das Seminar der Fernakdemie für Erwachsenenbildung zum Fernstudium Psychotherapie dauert fünf Tage. In kleinen Gruppen werden Prüfungssituationen und Prüfungsgespräche simuliert, um Ihnen eine optimale Vorbereitung zu ermöglichen. Das ILS führt Dauer, Termin, Kosten und Ort des jeweiligen Seminars in einem zusätzlichen Heft auf. Dieses kann telefonisch und gebührenfrei angefordert werden.