E-Mail Drucken
bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Fernlehrgang

„Business English“: Geschäfte sicher auf Englisch abwickeln

Ein Blick in die aktuellen Stellenangebote oder einschlägige Fachzeitschriften genügt, um sich über eins im Klaren zu werden: Englisch ist weltweit die führende Wirtschaftssprache. Entsprechend vorteilhaft ist es, wenn man über die notwendigen Sprachkenntnisse verfügt, um Geschäftsabläufe sicher auf Englisch abwickeln zu können. Sagen Sie „Nein“ zu sprachlichen Stolperfallen und „Ja“ zum Fernlehrgang „Business English“.

Fernlehrgang „Business English" im Überblick
Voraussetzungen

SGD: Englischgrundkenntnisse auf dem Niveau A2 des Europäischen Referenzrahmens, dies entspricht den Englischkenntnissen des Hauptschulabschlusses

Lehrgangsbeginn

Jederzeit

Mit Erhalt des Studienmaterials haben Sie vier Wochen Zeit, um den Fernlehrgang kostenlos zu testen.
Lehrgangsdauer

9 Monate

Option der kostenlosen Verlängerung um maximal 5 Monate.
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Talking, discussing and presenting
  • Communication per phone, letter, e-mail
  • Internet research and IT
  • Qualifications and careers
  • About job application
  • Processes and products
  • Customers and deals
  • Buying and ordering
  • Performance and development
  • Meetings, visitors and trips
  • Team, networking and planning
  • Abroad
  • From presentation to negotiation
  • Leadership
  • Talking, writing and reading
Abschluss Zeugnis der jeweiligen Fernhochschule
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Alle wirtschaftsnahen Branchen
Gut zu wissen

Dieser Fernlehrgang ist nach AZWV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.

Nach Abschluss des Fernlehrganges erlangen Sie je nach Anbieter folgende Sprachkompetenz, gemessen am Europäischen Referenzrahmen:

SGD: B2

Anbieter des Fernlehrgangs „Business English“

Bei folgenden Instituten können Sie einen Fernlehrgang im Bereich „Business English“ absolvieren:

An wen richtet sich der Fernlehrgang „Business English“?

Der Fernlehrgang Business English wendet sich an alle Interessenten, die die englische Geschäftssprache erlernen möchten. Um an diesem Fortbildungskurs teilzunehmen, benötigen Sie Grundlagenkenntnisse des Englischen. Die SGD präzisiert diesbezüglich Ihre Angaben und verlangt Sprachfertigkeiten auf dem Niveau A2, gemessen am Europäischen Referenzrahmen. Die Niveaustufe A2 entspricht den Englischkenntnissen des Hauptschulabschlusses.

Welche Inhalte werden im Fernlehrgang „Business English“ vermittelt?

Der Fernlehrgang „Business English“ ist darauf angelegt, Sie in der Beherrschung der englischen Geschäftssprache zu schulen. Der Unterricht erfolgt zum großen Teil mithilfe des Computer Based Trainings. Sie erhalten demnach mehrere Audio-Sprachkurse und eignen sich das Business English eigenständig von zu Hause aus an. Die SGD versorgt Sie zusätzlich zu den Lern-CDs mit 8 Studienheften, und einem Ratgeber zum Sprachenlernen.

Sie erlernen die englische Geschäftssprache Schritt für Schritt, und zwar in Wort und Schrift. Ihre mündliche Sprachkompetenz können Sie testen, indem Sie Aufnahmen anfertigen und diese an Ihren persönlichen Fernlehrer weiterleiten. Er betreut Sie währen der gesamten Studiendauer und steht Ihnen beratend zur Seite. Bei Fragen zum Studium können Sie ihn per Post, Telefon, Fax oder E-Mail kontaktieren. Außerdem haben Sie Zugang zu einem Online-Studienzentrum. Hierbei handelt es sich um eine Kommunikationsplattform, die Ihren Fernunterricht sinnvoll ergänzt und Ihnen zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten bietet. Sie können das Online-Studienzentrum nutzen, um andere Kommilitonen kennenzulernen, Lerngruppen zu bilden oder aktuelle Informationen zu Ihrem Studium abrufen.

Bei der SGD können Sie den Fernlehrgang „Business English“ drüber hinaus als Vorbereitung auf die telc-Prüfung nutzen. Sofern Sie zu dieser Prüfung antreten möchten, müssen Sie an einer mündlichen Prüfungsvorbereitung am Telefon mitmachen.

Nach Ablauf des Fernlehrganges „Business English“ beherrschen Sie die englische Wirtschaftssprache auf dem Niveau B2-C1 ausgehend von dem Europäischen Referenzrahmen. Als Leistungsnachweis erhalten Sie das Abschlusszeugnis Ihres Anbieters.

Welche Vorteile bietet der Fernlehrgang „Business English“?

Der Fernlehrgang „Business English“ wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Damit wird bestätigt, dass die Inhalte pädagogisch aufbereitet, fachlich einwandfrei und vollständig sind.

Anmeldefristen bestehen nicht, so dass Sie sich jederzeit an der Fernhochschule Ihrer Wahl einschreiben können. Die Anmeldung birgt keinerlei Risiken. Mit Erhalt des Studienmaterials haben Sie vier Wochen Zeit, um das Kursprogramm zu testen. Während dieses Testmonats dürfen Sie die Service-Leistungen des jeweiligen Anbieters uneingeschränkt nutzen. Sollten Sie sich gegen die Weiterbildung entscheiden, genügt es, innerhalb des Schnupperstudiums von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Schicken Sie anschließend das Unterrichtsmaterial wieder zurück, es werden Ihnen keine Studiengebühren berechnet.

Sollten Sie sich hingegen entschließen, den Kurs weiterhin zu besuchen, so können Sie den zeitlichen Verlauf Ihres Fernstudiums selbst bestimmen. Mit anderen Worten: Es steht Ihnen zu, die vorgeschriebene Regelstudienzeit von 9 Monaten um weitere 6 Monate zu überschreiten. Die Verlängerung ist kostenlos und insbesondere für Berufstätige gedacht, die Berufsleben und Weiterbildung miteinander koordinieren müssen.

Der Fernlehrgang „Business English“ ist nach AZWV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.