E-Mail Drucken
bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Fernlehrgang

Was lernt man im Spanisch Kurs „Wirtschaftsspanisch“?

Spanisch ist eine der bedeutendsten Handelssprachen und daher immer mehr auf dem Arbeitsmarkt gefragt. In Zeiten der Globalisierung sollten Mitarbeiter global agierender Unternehmen neben der englischen Sprache auch Wirtschaftsspanisch beherrschen, um in einer oberen Führungsposition arbeiten zu können. Das ILS hat einen Spanisch Kurs dazu entwickelt, der Ihnen das Handels- und Wirtschaftsvokabular mit Hilfe moderner Lernmethoden näher bringt.



Der Spanisch Kurs knüpft an bereits vorhandene Grundkenntnisse der spanischen Sprache an und baut darauf auf. Die ILS hat zwei Einstiegsmöglichkeiten für den Sprachkurs konzipiert. Einmal lernen Sie das Wirtschaftsvokabular über Audio CD´s und Studienhefte kennen und zum anderen besteht die Möglichkeit, Aufgaben im Internet zu bearbeiten. Zum Ende des Spanisch Kurs bietet die ILS an, an einer international anerkannten Zertifikatsprüfung der Amtlichen Spanischen Handelskammer und der Universität Complutense de Madrid teilzunehmen.

Durch das vielfältige Angebot der Fernhochschulen steht Ihnen offen, für welche Variante Sie sich entscheiden wollen. Ob über traditionelle Studienhefte, mit oder ohne Online Modul, einer anschließenden Prüfung oder einem kurzen Praxisseminar: Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, qualifizieren Sie sich für den internationalen Arbeitsmarkt und nehmen Sie an einem Spanisch Kurs teil!

Fernlehrgang „Wirtschaftsspanisch" im Überblick
Voraussetzungen

ILS: Mindestens Realschulabschluss, gute Grundkenntnisse des Spanischen
(2 bis 3 Lernjahre)

Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer ILS: 15 Monate  FEB: 12 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Grundgrammatik
  • Handels- und Wirtschaftsvokabular
  • Hintergrundkenntnisse über Spanien und Hispanoamerika
  • Geschäftsdialoge
  • Wirtschaftskorrespondenz
Abschluss ILS-Abschlusszeugnis und evtl. international anerkannte Zertifikatsprüfung, FEB-Zeugnis "Wirtschaftsspanisch - Certificado de Español Comercial"
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Mitarbeiter in einem globalen Unternehmen, Auslandskorrespondent
Gut zu wissen Für den Spanisch Kurs der ILS benötigen Sie einen PC (mind. ISDN, empf. DSL; Internet Explorer 5.5 und höher; CD-ROM-Laufwerk; ca. 100 MB freier Festplattenspeicher; Grafikauflösung mindestens 800 x 600 Pixel; Soundunterstützung) und einen CD-Player für die Audio-CDs

Anbieter des Fernlehrgangs Wirtschaftsspanisch

Bei folgenden Instituten können Sie einen Fernlehrgang in Wirtschaftsspanisch absolvieren:

Wie ist der Spanisch Kurs der ILS aufgebaut?

Der Spanisch Kurs der ILS wird zunächst in einen Lehrgang mit oder ohne Online-Modul unterteilt. Sie können sich entweder für die klassische Lernmethode über Studienhefte und Audio CD´s entscheiden oder aber zusätzlich im Internet Aufgaben bearbeiten.

Der Fernlehrgang der ILS dauert zwar mehr als doppelt so lange wie der Spanisch Kurs der AKAD, jedoch werden Sie darin optimal auf eine international anerkannte Spanischprüfung vorbereitet. Es steht Ihnen zur Wahl, ob Sie an der Prüfung teilnehmen möchten.

In dem Spanisch Kurs der ILS bekommen Sie eine Audio CD zum Eingewöhnen und Einhören, 3 Studienhefte über "Spanische Wirtschaftskorrespondenz", 6 Studienhefte "Wirtschaftsspanisch" mit 2 dazugehörigen Audio-CDs, eine Übungsgrammatik und 3 Studienhefte zur Prüfungsvorbereitung mit einer dazugehörigen Audio-CD. Das wählbare Online Modul beinhaltet unter anderem Geschäftsdialoge, Vokabel- und Grammatikübungen, ein Vokabeltrainer, eine Kurzgrammatik zum Nachschlagen, eine komplette Übungsgrammatik, ein elektronisches Wörterbuch mit Internet-Funktionen und mündliche und schriftliche Aufgaben zur Kontrolle durch den Studienleiter.