E-Mail Drucken
bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Fernlehrgang

Buchführung kompakt: Geschäfte in Zahlen festhalten.

Buchführung gehört hierzulande zu jedem Unternehmen. Denn nach dem Handelsgesetzbuche ist jeder Kaufmann dazu verpflichtet, den Verlauf seiner Handelsgeschäfte und seines Vermögens ersichtlich zu machen. Doch so selbstverständlich die Buchführung auch sein mag. Ihre Methodik ist bei weitem nicht jedem bekannt. Dabei müssen Sie kein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Angriff nehmen, um die Prinzipien der Buchführung kennen zu lernen. Als Alternative bieten sich Weiterbildungen an, etwa der Fernlehrgang „Buchführung kompakt“. Hier werden Sie mit den Grundlagen des Buchführens vertraut gemacht.

Fernlehrgang „Buchführung kompakt" im Überblick
Voraussetzungen Keine Voraussetzungen
Lehrgangsbeginn

Jederzeit

Die ersten 4 Wochen können Sie dabei kostenlos in Ihren Fernlehrgang hinein schnuppern.
Lehrgangsdauer 2 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Grundlagen der Buchführung
  • Geschäftsverkehr und Jahresabschluss
  • Konten des Zahlungsverkehrs
  • Warenverkehr
  • Kontokorrentkonten
  • Bewegliches Anlagevermögen und Abschreibungen
  • Steuern der Unternehmung und des Unternehmens
  • Buchungen im Privatbereich der Einzelunternehmung
  • Jahresabschluss
Abschluss AKAD-Zertifikat
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Buchführung in Unternehmen
Gut zu wissen

Der Lehrplan sieht ein Präsenzseminar vor. Mehrere Termine und auch Seminarorte stehen Ihnen hier zur Auswahl.

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrganges erlangen Sie Credits im Sinne des European Credit Transfer System. Diese Kreditpunkte werden Ihnen im angerechnet, sollten Sie einmal ein AKAD-Studium aufnehmen.

Anbieter des Fernlehrgangs "Buchführung kompakt"

Bei folgendem Institut können Sie ein Fernstudium im Bereich "Buchführung kompakt" absolvieren:

An wen richtet sich der Fernlehrgang Angst- und Stressbewältigung?

Der Fernlehrgang „Buchführung kompakt“ wendet sich an Beschäftigte aller Unternehmensbereiche, die Grundlagenwissen der Buchführung erlangen möchten. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Welche Inhalte werden im Fernlehrgang Angst- und Stressbewältigung vermittelt?

Der Fernlehrgang „Buchführung kompakt“ vermittelt Ihnen innerhalb von nur 2 Monaten die Grundlagen der Buchführung. In dieser Zeit befassen Sie sich mit rechtlichen Fragestellungen und dem Rechnungswesen eines Betriebes. Sie lernen, wie man die Funktion und den Aufbau einer Bilanz erläutert und sind sogar selbst in der Lage, einfache Buchungssätze zu bilden. Sie können unkomplizierte Geschäftsvorfälle auf Konten buchen und beherrschen die in der Buchführung anfallenden Arbeitsschritte. Gewinn- und Verlustrechnung sind Ihnen kein Fremdwort. In einem Präsenzseminar, das lediglich einen Tag dauert, vertiefen und intensivieren Sie Ihr angeeignetes Wissen. Das Seminar schließt mit einer Klausur ab.

Welche Vorteile bietet der Fernlehrgang „Buchführung kompakt“?

Der Fernlehrgang „Buchführung kompakt“ spricht eine breite Zielgruppe an und hat den Vorteil, dass er Sie mit schnell mit den entscheidenden Grundlagen vertraut macht. Sie können Sich jederzeit online zu diesem Fernlehrgang anmelden. Risiken gehen Sie nicht ein, denn jedem Teilnehmer steht ein kostenloses Teststudium zu. Außerdem stehen Ihnen mehrere Akademien zur Auswahl, denn die AKAD-Fernschulen sind bundesweit an insgesamt 6 Standorten vertreten. Wahlmöglichkeiten bestehen ebenso hinsichtlich des Termins für das Präsenzseminar. Damit Sie Fernlehrgang und Berufsleben so reibungslos wie möglich miteinander kombinieren können, wird das Seminar zu mehreren Zeitpunkten angeboten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrganges „Buchführung“ werden Ihre Mühen nicht nur mit dem AKAD-Zertifikat, sondern auch mit den so genannten Credits belohnt. Sie folgen dem European Credit Transfer System und können angerechnet werden, sollten Sie einmal ein Studium bei der AKAD beginnen.