E-Mail Drucken

Fernlehrgang

Verkaufsleiter – Verkaufsgenie und Führungskraft

Die Verkaufsabteilung eines Unternehmens bestimmt maßgeblich dessen Erfolg, denn sie ist für den Absatz der Produkte verantwortlich. Der Verkaufsleiter muss daher über vielfältige Fähigkeiten verfügen: Er benötigt Verkaufs- und Führungstalent, dient als Schnittstelle zwischen Kunden und Verkaufsabteilung und muss zudem Kontakte zur Geschäftsführung pflegen. Wenn auch Sie sich für diese abwechslungsreichen Aufgaben interessieren, sollten Sie am Fernlehrgang zum Verkaufsleiter teilnehmen.

Fernlehrgang „Verkaufsleiter" im Überblick
Voraussetzungen Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb
Technische Voraussetzungen
  • Standard Multimedia-PC
  • Betriebssystem Windows XP
Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer 18 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Verkaufswissen allgemein
  • Marketingwissen
  • Kundenorientierter Vertrieb
  • Handlungskompetenz und Führungsaufgaben
  • Management- und Entscheidungsmethoden
  • Betriebswirtschaftliches Spezialwissen
  • Kontrahierungspolitik
  • Verhandlung und Kommunikation
  • Fachberatung im Außendienst
  • Entlohnungssysteme
  • Neue Produktivitätstechniken
  • Innovatives Servicemanagement
  • Key-Account-Management
  • Verkaufsstrategien
  • Kundenmanagement
  • Management der Innendienstorganisation
  • Systematische Verkaufsförderung
  • Auswahl und Einsatz von Vertriebsmitarbeitern
  • Präsentation und optische Rhetorik
  • Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Stressmanagement
  • Organisation und Kontrolle
  • Vertriebskostenrechnung
  • Distribution und Distributionslogistik
Abschluss Abschlusszeugnis/ Abschlusszertifikat des jeweiligen Anbieters
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Tätigkeit als Verkaufsleiter

Anbieter des Fernlehrgangs Verkaufsleiter

Bei folgenden Instituten können Sie ein Fernstudium zum Verkaufsleiter absolvieren:

An wen richtet sich der Fernlehrgang zum Verkaufsleiter?

Der Fernlehrgang zum Verkaufsleiter richtet sich an Arbeitnehmer, die bereits mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb sammeln konnten. Zudem ist ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative notwendig, um die Weiterbildungsmaßnahme berufsbegleitend zu absolvieren. Doch auch Verkaufsleiter sind angesprochen, die ihren derzeitigen Wissensstand auffrischen und erweitern möchten. Wer im technischen oder kaufmännischen Bereich des Vertriebs tätig war und nun sein Aufgabenfeld stärker kundenorientiert ausrichten möchte, für den eignet sich der Fernlehrgang hervorragend. Sie möchten sich selbstständig machen und daher alles über das Themengebiet Verkauf erfahren? Dann richtet sich der Fernlehrgang zum Verkaufsleiter auch an Sie.

Was vermittelt der Fernlehrgang Verkaufsleiter?

Der Fernlehrgang vermittelt praxisorientiertes Fachwissen, das Sie für eine erfolgreiche Tätigkeit als Verkaufsleiter benötigen.

So werden zunächst allgemeine Bereiche des Verkaufs angesprochen, wie beispielsweise Absatzwege, Verhandlungsstrategien und die Nachbereitung von Verkaufsabschlüssen. Darüber hinaus werden Marketingkonzepte und –aktionsfelder thematisiert.

Dieser Bereich wird durch Kenntnisse im Servicemanagement und kundenorientiertem Vertrieb ergänzt. Zudem erfahren Sie, wie Sie mit dem Stress umgehen, den eine Führungsposition mit sich bringen kann.

Welche Möglichkeiten gibt es zur Personalbeschaffung? Welche Systeme der Außendienstentlohnung existieren? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie im Studienmaterial zum Verkaufsleiter. Außerdem vermittelt der Kurs Spezialwissen im Bereich der Betriebswirtschaft.

Zusätzliches Abschlusszertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs zum Verkaufsleiter erhalten Sie das Abschlusszeugnis des jeweiligen Anbieters. Dieses dient als Nachweis der im Lehrgang erworbenen Kenntnisse. Zudem haben Sie die Möglichkeit, ein zusätzliches optionales Abschlusszertifikat zu erwerben. Dazu müssen Sie eine Prüfung ablegen, die Sie in schriftlicher Form bei sich zu Hause ablegen können. Wurde diese bestanden, so dürfen Sie nun den Titel „Geprüfter Verkaufsleiter“ tragen.

Ergänzendes Seminar der SGD

Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) bietet zusätzlich zum Fernlehrgang zum Verkaufsleiter ein Seminar an. Die Teilnahme daran ist nicht verpflichtend. Das Seminar dient dazu, die im Fernunterricht erworbenen Kenntnisse zu vertiefen. Dazu werden die fünf Schwerpunktthemen Marketing, Kundenorientierter Vertrieb, Handlungskompetenz und Führungsaufgaben, Management- und Entscheidungsmethoden sowie Betriebswirtschaftliches Spezialwissen erneut aufgegriffen. Das Seminar findet in Pfungstadt bei Darmstadt statt.

Staatlich geprüft und zugelassen

Alle Fernlehrgänge zum Verkaufsleiter wurden von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) mit Sitz in Köln geprüft und staatlich zugelassen. Somit können Sie sicher sein, dass die Inhalte der Kurse Ihren Anforderungen entsprechen.