E-Mail Drucken

Bachelor Fernstudium

Fernstudium Wirtschaftsrecht - Rechtliche Hintergründe der Wirtschaft

Das Wirtschaftsrecht ist eine vergleichsweise junge Disziplin. Dennoch genießt der Beruf Wirtschaftsjurist, der etwa durch das Fernstudium Wirtschaftsrecht erreicht werden kann, ein hohes Ansehen. Wirtschaftsjuristen bilden die Schnittstelle zwischen Volljurist und Betriebswirt.



Während es nämlich Volljuristen an betriebswirtschaftlichem Wissen mangelt, verfügen Betriebswirte oftmals über unzureichende juristische Kenntnisse. Diese Tatsache macht sich der Wirtschaftsjurist zunutze. Dank seiner interdisziplinären Ausrichtung durchschaut er die Zusammenhänge eines Unternehmens und ist in der Lage, kaufmännische Vorgänge juristisch umzusetzen. Eine Fertigkeit, die für Schlüsselpositionen unabdingbar ist.

Fernstudium Wirtschaftsrecht im Überblick
Voraussetzungen

Hochschulreife / Fachhochschulreife

oder

Fachspezifische Fortbildungsprüfung

oder

Abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung

Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Zulassung zum Studium auch ohne Abitur möglich.
Studienbeginn Jederzeit (die ersten 4 Wochen kostenlos testen)
Studiendauer 48 oder 36 Monate, die Regelstudienzeit kann kostenlos um 50% verlängert werden
Mögliche Studieninhalte

Pflichtmodule

  • Betriebswirtschafts- und Managementlehre
  • English for Business
  • Juristische Arbeitstechnik
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Rechnungswesen
  • Unternehmensrecht
  • Vertragsgestaltung und Rechtsdurchsetzung
  • Öffentliches Recht und Europarecht
  • American Law and Legal English

Studienschwerpunkte

  • Marketing and Sales
  • Human Resources
  • Financial Services
  • Tax and Audit

Wahlpflichtfächer

  • Wirtschaft
  • Recht

Internationales Seminar

Mediation und Konfliktmanagement
Abschluss Bachelor of Laws
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Groß- und Außenhandel, Marketing, Vertrieb, Personalabteilung, Beratung bei Wirtschaftsprüfungs-/ Steuerprüfungsgesellschaften
Gut zu wissen  
  • Im Fernstudium Wirtschaftsrecht sind eine Auslandsphase sowie ein Online-Seminar von je zweiwöchiger Dauer vorgesehen
  • Unter bestimmten Voraussetzung ist eine Zulassung zum Studium Wirtschaftsrecht auch ohne Abitur möglich

Anbieter des Fernstudiums Wirtschaftsrecht

Bei folgenden Fernhochschulen können Sie ein Fernstudium im Bereich Wirtschaftsrecht absolvieren:

Wie ist das Fernstudium aufgebaut?

Das Fernstudium Wirtschaftsrecht kann innerhalb von 48 oder 36 Monaten absolviert werden. Absolventen erlangen den akademischen Grad Bachelor of Laws (LL.B.).

Die Studieninhalte im Fernstudium Wirtschaftsrecht sind zu 60% auf den juristischen Teil ausgerichtet. 30% des Curriculums stammen aus der Wirtschaftswissenschaft, 10% machen übergreifende Fächer aus.

Laut Curriculum müssen Sie zunächst 12 Pflichteinheiten erfolgreich in Ihrem Fernstudium Wirtschaftsrecht abschließen. Desweiteren sieht der Lehrplan eine Spezialisierung in einem von insgesamt 4 angebotenen Schwerpunkten vor. Innerhalb der Studienschwerpunkte wählen Sie je ein Wahlpflichtfach aus dem Bereich Recht und Wirtschaft. Sie müssen darüber hinaus Veranstaltungen aus dem Modul Mediation und Konfliktmanagement belegen.

In Ihrem Fernstudium Wirtschaftsrecht müssen Sie auch an einem Internationalen Seminar teilnehmen. Um Kenntnisse des internationalen Wirtschaftsrechts zu erwerben, verbringen Sie 2 Wochen an einer ausländischen Partnerhochschule (USA, China, Polen, Dänemark, Großbritannien). Innerhalb dieser Zeit machen sie erste Erfahrungen mit der Rechtskultur des jeweiligen Landes und werden auf die Tätigkeit im Ausland vorbereitet. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Sie erwerben im Fernstudium Wirtschaftsrecht das international anerkannte International English Certificate der University of Cambridge.

Ablauf des Präsenzstudiums

Das Fernstudium Wirtschaftsrecht beinhaltet insgesamt 5 Präsenzveranstaltungen, die jeweils 2 Tage in Anspruch nehmen und in Hamburg stattfinden. Darüber hinaus ist im Lehrplan ein 14-tätiges Online-Seminar vorgesehen. In diesem diskutieren Sie mit anderen Kommilitonen Fallstudien zum interkulturellen Management. Das Online Seminar wird von einem Moderator betreut und erfolgt auf Englisch. Sie können flexibel am Seminar teilnehmen. Der Zeitaufwand sollte nach Möglichkeit 1-2 Stunden täglich betragen.

In der Endphase des Studiums schreiben Sie eine Bachelor-Arbeit. Gegenstand der Arbeit ist eine wirtschaftswissenschaftliche Fragestellung, bevorzugt zu einem Thema aus Ihrem Schwerpunktbereich.

Welche Vorteile verschafft mir das Fernstudium Wirtschaftsrecht?

Im Fernstudium Wirtschaftsrecht erwerben Sie das international anerkannte International English Certificate der University of Cambridge. Ihre Sprachkenntnisse können Sie schon während Ihres Studiums im Internationalen Seminar anwenden. Außerdem lernen Sie die Rechtslandschaft eines entsprechenden Landes kennen und verfügen über juristisches Vokabular der englischen Sprache. Gerade diese Fertigkeit ist es, die Sie für international agierende Unternehmen attraktiv macht.