E-Mail Drucken

Diplom Fernstudium

Fernstudium Diplom BWL (Betriebswirtschaftslehre)

Die Betriebswirtschaftslehre, oder kurz BWL, gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, denn BWL wird in allen Bereichen der Wirtschaft benötigt. Nur wer die Zusammenhänge in der Wirtschaft und im Unternehmen versteht, kann diese auch planen und optimieren.

Der Diplom Abschluss ist in Deutschland im Gegensatz zu Bachelor und Master nicht mehr der Regelabschluss eines Studiums. Daher bieten ihn auch nur noch wenige Hochschulen an. Allerdings ist der Diplom Abschluss in der Wirtschaft nach wie vor hoch angesehen.

Hochschulstudiengang "Diplom Betriebswirtschaftslehre" im Überblick
Voraussetzungen Für ein Fernstudium in BWL müssen Interessenten in der Regel folgende Voraussetzungen mitbringen:
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und einige Jahre Berufspraxis
Lehrgangsbeginn

Der Studienbeginn orientiert sich an den Vorgaben der einzelnen Anbieter und unterscheidet sich daher von Fernstudium zu Fernstudium.

Lehrgangsdauer

Normalerweise dauert ein Fernstudium in BWL 6 Semester in Vollzeit und 8 Semester in Teilzeit. teilzeit Studierende können ihre Studienzeit zum Teil kostenlos um weitere 4 Semester verlängern. Regelstudienzeit: 6 Semester

Mögliche Lehrgangsinhalte

In der Regel beinhaltet ein Fernstudium in BWL folgende Themen:

  • Unternehmensführung
  • Rechnungswesen
  • Recht / Steuern
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Bilanzmanagement
  • Controlling
  • Finanzdienstleistungen
  • Führung und Organisation
  • Handelsmanagement
  • Internationale BWL
  • Marketingmanagement
  • Personalmanagement
  • Produktions- und Materialwirtschaft
  • Web-Business
  • Wirtschaftsenglisch
  • Wirtschaftsfranzösisch
  • Wirtschaftsspanisch
Abschluss Diplom-Kaufmann/-frau
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder

Absolventen eines Fernstudiums in BWL stehen zum Beispiel folgende Arbeitsfelder offen:

  • Handelssektor
  • Industriesektor
  • Dienstleistungssektor
  • Finanzdienstleistungen
  • Unternehmensberatung
  • Wirtschaftsprüfung
  • Informationstechnologie

Wie ist das Fernstudium Diplom BWL aufgebaut?

Das Fernstudium Diplom BWL gliedert sich in ein Grund- und ein Hauptstudium.

In Ihrem Fernstudium Diplom BWL Grundstudium erlernen Sie wichtige Basics wie Unternehmensführung, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Steuern und Recht, Wirtschaftsinformatik. Außerdem stehen Schlüsselqualifikationen wie Führung von Mitarbeitern, wissenschaftliches Arbeiten oder Managementtechniken auf dem Lehrplan.Im Hauptstudium können Sie dann in der Regel aus verschiedenen Modulen eine odere mehrere Spezialisierungen wählen. Dazu gehören zum Beospiel Themen wie Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Bilanzmanagement, Controlling, Handelsmanagement, Internationale BWL, Marketingmanagement, Personalmanagement, Produktions- und Materialwirtschaft oder Web-Business.

Teilweise sind gegen Ende des Fernstudiums in BWL Praktika oder ein Praxissemester in den Stundenplan integriert. Hier können die Studenten ihr theoretisches Wissen praktisch anwenden und erproben.