E-Mail Drucken
bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreiben

Hochschulstudiengang

Mit dem Master Fernstudium European Public Affairs (Master of Arts) in Brüssel punkten

Gesetze und Entscheide gewinnen in Europa zusehends an Bedeutung. Oftmals blockieren sie nationale oder regionale Gesetze und wirken sich bereits auf jeden einzelnen EU-Bürger aus, erst recht natürlich aber auf Unternehmen. Der Master Fernstudiengang European Public Affairs bereitet seine Studenten darauf vor, Unternehmensinteressen im Europäischen Kommunikations- und Entscheidungssystem unterzubringen und erfolgreiches Lobbying zu betreiben.

Fernstudium "European Public Affairs" (Master of Arts)
Voraussetzung
  • Erster Hochschulabschluss
  • 2 Jahre Berufserfahrung im Verwaltungs-, Unternehmens- oder NGO-Bereich
  • Englische Sprachkenntnisse
Studienbeginn

Jederzeit (erstmals im Oktober 2010)

Die ersten vier Wochen können Sie dabei kostenlos in Ihr Fernstudium hinein schnuppern.

Studiendauer

Regelstudienzeit: 24 Monate

Sie können dabei die Betreuungszeit um 12 Monate ohne zusätzliche Kosten verlängern
Mögliche Studieninhalte

Modul 1: Grundlagen der EU und internationaler Kommunikation

  • Einführung und ABC Europas
  • Public Affairs - was ist das?
  • Kommunikation auf allen Ebenen

Modul 2: Institutionen und Prozesse der EU

  • Grundlagen des EU-Gemeinschaftsrechts
  • Praxis in Brüssel
  • Entscheidungsprozesse der EU

Modul 3: Public Affairs in der Europäischen Union

  • Praxis des Arbeitens in und mit der EU
  • Public Affairs in EU-Strukturen
  • Politische Kommunikation und politischer Wettbewerb

Modul 4: General Management

  • Corporate Lobbying
  • Change Management
  • Projektmanagement und Praxistransfer

Modul 5: Personal Skills

  • Wissensmanagement und Praxisforschung
  • Führungskompetenz
  • Interkulturelle Kommunikation

Modul 6: Master-Thesis
Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Einsatz in der Interessenvertretung und Kommunikation öffentlicher Institutionen, von Unternehmen und Verbänden wie auch Nicht-Regierungs-Organisationen
Gut zu wissen  

Das Studium beinhaltet eine 5-tägige Präsenzeinheit im Praxisfeld in Brüssel