E-Mail Drucken
bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Aufbaustudium

Controllingbetriebswirt/in (IWW)

Aufbaustudium „Controllingbetriebswirt/in (IWW)" im Überblick
Voraussetzungen Wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss oder erfolgreich abgeschlossenes Weiterbildungsstudium "Betriebswirt/in (IWW)" bzw. andere anerkannte wirtschaftswissenschaftliche Abschlüsse (VWA, IHK, BA etc.)
Einschreibung

Jederzeit

Studiendauer Je nach Vorleistungen zwischen 6 und 12 Monaten
Studieninhalte

6 Studienfächer, die sich mit den verschiedenen Inhalte des Controlling beschäftigen, und in folgende Module eingeteilt sind:

Im Pflichtbereich:

1. Controlling,
2. Beteiligungscontrolling sowie
3. Kostenrechnungssysteme.

Im Wahlbereich sind drei der folgenden Module zu wählen:

1. Steuern und Bilanzen,
2. Internationale Rechnungslegung,
3. Jahresabschlussanalyse sowie
4. Unternehmensgründung und –nachfolge.

Abschluss Controllingbetriebswirt/in (IWW)
Gut zu wissen  

Der Zeitaufwand wird auf ca. 10 Stunden pro Woche geschätzt.

Die Gebühren liegen derzeit bei 1.750 € für das komplette Aufbaustudium. Erfolgreich abgeschlossene Module aus dem Weiterbildungsprogramm "Betriebswirt/in (IWW)" werden mit 250 € Nachlass pro Modul angerechnet.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial beim IWW anfordern