E-Mail Drucken
erfolgreich werdenerfolgreich im BerufSeine persönlichen Ziele erreichenSeine Ziele verfolgen

Persönliche Ziele setzen

Die Frage lautet: Wo will ich hin? Welche Ziele habe ich?

Der Weg zum Traumberuf ist lang. Nicht nur, dass die Agentur für Arbeit regelmäßig neue Ausbildungsberufe definiert, auch das Angebot an Studiengängen ist groß. Bevor man aber die zahlreichen Anlaufstellen in Anspruch nimmt, sei es der beratende Lehrer oder das BIZ-Mobil, ist es wichtig, zunächst persönliche Ziele zu setzen.


Sich selber unter die Lupe zu nehmen um persönliche Ziele setzen zu können ist gar nicht mal so einfach. Oft passiert es, dass man sich selber ganz anders sieht, als die Menschen aus dem Umfeld. Darum kann es gar nicht schaden, sich als erstes mit Familie und Freunden zusammen an einen Tisch zu setzen und zu überlegen, was denn eigentlich die eigene Persönlichkeit ausmacht. Dabei ist es ratsam, nicht gleich beim ersten Kritikpunkt an die Decke zu gehen, sondern erst zuzuhören und das Gesagte bezüglich persönlicher Ziele auf sich wirken zu lassen.

Ziele setzen heißt strategisch zu denken

Persönliche Ziele setzen heißt nicht nur zu unterscheiden, wie viel Geld man einmal monatlich verdienen möchte. Dabei geht es um viel mehr als das. Wenn man überlegt, wie lange ein Mensch durchschnittlich nach dem Schulabschluss arbeitet, kommen da schon ein paar Jährchen zusammen- im Durchschnitt etwa 40. Also sollte man sich dazu Zeit nehmen und sich fragen, welche persönlichen Ziele man bei der Berufs- und Studienwahl verfolgt:

  • Möchte ich nur vorgegebene Arbeiten ausführen oder selber bestimmen können, wie was gemacht wird?
  • Möchte ich im ständigen Kontakt mit anderen Menschen stehen, oder den Tag alleine im Büro verbringen?
  • Bin ich eher der Typ, der vorm Schreibtisch sitzt und mit dem Computer arbeitet oder möchte ich viel draußen oder ständig in Bewegung sein?
  • Kann ich gut im Team arbeiten oder bestimme ich lieber alles selbst?
  • Wie gehe ich mit flexiblen Arbeitszeiten um? Kommt Wochenend- oder Schichtarbeit für mich in Frage?

All diese Fragen sollte man sich in Bezug auf persönliche Ziele stellen und ehrlich beantworten. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, diese Befragung hinsichtlich der persönlichen Ziele bei der Agentur für Arbeit, zusammen mit einem ausgebildeten Berater, durchzuführen. Aber auch Internetseiten, wie planet-beruf.de oder berufenet.de, arbeiten mit der Arbeitsagentur zusammen und können hilfreiche Tipps zur Verfolgung der persönlichen Ziele geben.

Familienleben oder Karriere?

Persönliche Ziele stehen aber immer auch im Zusammenhang mit der Frage nach Familiengründung und Elternpflichten. Dabei ist zunächst zwischen Männern und Frauen zu unterscheiden. Ein Mann muss nicht zwangsläufig aus dem Berufsalltag ausfallen, wenn er Vater wird.

Als Frau sollte man sich aber schon fragen, in welchem Alter man wie viele Kinder bekommen möchte. Wie wichtig ist das „Karriere machen“ in Bezug auf die einnehmende Rolle der Mutter? Möchte ich eventuell komplett meinen Beruf aufgeben, wenn die Kinder einmal da sind oder danach wieder in den Job zurück gehen? 

Beamtenberufe sind in dieser Hinsicht besonders interessant, da die Stelle während des Mutterschaftsurlaubs nicht anderweitig vergeben werden darf. Man kann so nach dem Erziehungsurlaub problemlos wieder in den alten Beruf zurückkehren.

Ärztinnen zum Beispiel haben es in dieser Hinsicht schwieriger. Da man im Krankenhaus laufend Untersuchungen durchzuführen hat, muss sofort Ersatz gefunden werden, der die gleichen Tätigkeiten durchführen kann. Ihre persönlichen Ziele beziehen sich dann eher auf das Retten von Menschenleben und natürlich die Karriere, als auf das Kinderkriegen.

Wie man sehen kann, gibt es also 1000 Dinge, die zu beachten sind, wenn man anfängt über persönliche Ziele bei der Berufs- und Studienwahl nachzudenken. Aber nicht verrückt werden. Am besten ist es, früh mit den Überlegungen zu beginnen und sich regelmäßig mit Freunden und Verwandten über persönliche Ziele auszutauschen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Weitere externe Informationen zum Thema