Fernlehrgang

Autor werden  - Mehr als nur Talent zum Schreiben

Vielen ist das Talent zum Schreiben in die Wiege gelegt. Aber die Wenigsten wissen richtig damit umzugehen. Wer hat aber nicht schon einmal daran gedacht, einen Roman oder eine Gedichtsammlung zu verfassen? Zum Autor benötigt man aber nicht nur Talent, das richtige Handwerk muss ebenfalls erlernt werden.



Autor werden bedeutet zunächst eine interessante Idee zu entwickeln, zu der es genug zu recherchieren gibt und über die in dieser Art und Weise noch nichts publiziert wurde. Des Weiteren geht es darum, die gesammelten Informationen sinngemäß in eine Struktur zu bringen und die Sammlung an Informationen zu einem kompletten Manuskript auszuarbeiten.

Es kann Monate, ja sogar Jahre dauern, bis das Werk wirklich verkauft werden kann. Die Verlage wissen genau worauf es ankommt und sind knallhart. Sie bekommen täglich mehrere dutzend Manuskripte und alle Neueinsteiger hoffen natürlich, dass ihr Werk überzeugt und sie endlich zum professionellen Autor werden. Doch nur derjenige, der die zündende Idee hat und sie darüber hinaus noch interessant verpackt zu Papier bringen kann, schafft den Sprung zum Berufsautor.

Fernlehrgang „Autor werden" im Überblick
Voraussetzungen Die Lust am Lesen und Schreiben, ein Gefühl für Sprache
Lehrgangsbeginn Jederzeit; Kostenloser Test über 4 Wochen möglich
Lehrgangsdauer 18 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Literaturformen/ Arbeitstechniken
  • Schreiben für mich
  • Stilhilfen
  • Kurzprosa
  • Roman
  • Kriminalroman
  • Kinder- und Jugendbuch
  • Theaterstück
  • Film- und Fernsehdrehbuch
  • Hörspiel
  • Lyrik
  • Journalistik
  • Rechts- und Vertragsfragen
  • Verkaufsstrategien
Abschluss Aushändigung eines Zeugnisses
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Freier Autor oder Schriftsteller, Redakteur, Journalist

Anbieter des Fernlehrgangs „Autor werden“

Bei folgenden Instituten können Sie einen Fernlehrgang im Bereich „Autor werden“ absolvieren:

Warum ist der Fernlehrgang „Autor werden“ so interessant?

Im Fernlehrgang „Autor werden“ lernen Sie zunächst wichtige Informationen zur Ideenentwicklung, über Recherchetechniken und die verschiedenen Darstellungsformen, wie der Roman, das Hörspiel, das Gedicht oder die Kurzgeschichte. Wichtiger ist aber, dass der Fernlehrgang nicht nur theoretische Grundlagen beinhaltet. Vielmehr geht es darum, praktische Erfahrungen im Handwerk zu sammeln, eigene Stärken und Schwächen zu erkennen, Fehler zu beseitigen und am eigenen Stil zu feilen.

Die Tutoren im Lehrgang „Autor werden“ sind ausschließlich Profis. Ausgewählte und erfahrene Schriftsteller, Dichter, Journalisten und Redakteure haben ihr Wissen zusammengetragen und daraus hochwertiges und leicht verständliches Lernmaterial erstellt. Am Ende jedes Themenbereiches dürfen die Teilnehmer eigene Skripte verfassen, die anschließend vom Expertenteam korrigiert werden. Sie bekommen aber nicht nur eine korrigierte Fassung zurück, sondern auch wichtige Insidertipps.

Es wird Ihnen erklärt, wie Sie ihren individuellen Schreibstil finden und verbessern und ihre Texte interessanter gestalten können. Autor werden bedeutet also herauszufinden, worin man am besten ist, viel zu schreiben, aus Fehlern zu lernen und ganz wichtig: eine ganz individuelle Art zu entwickeln und zu perfektionieren. Der Fernlehrgang „Autor werden“ hilft Ihnen dabei, da Ihnen Experten erläutern, auf was es wirklich ankommt, damit ihr Manuskript nicht länger in die Ecke geschmissen, sondern von den Verlagsbossen enthusiastisch verschlungen wird.

Sie möchten Autor werden, Ihnen fehlen aber die Ideen für interessante Themen?

Sie können noch so viel Lust am Schreiben haben und genial im deutschen Sprachgebrauch sein. Es nützt Ihnen alles nichts, wenn Sie keine einschlägigen Ideen finden. Leider gibt es beim Autor werden kein Patentrezept dafür, interessante Themen aufzuschnappen und daraus eine gute Story zu machen. Gehen Sie einfach oft vor die Tür und halten Sie Augen und Ohren offen. Unterhalten Sie sich mit Familie und Freunden über einfache lebensnahe Themen. Sogar das Belauschen von fremden Leuten in der U-Bahn oder beim Frisör kann Ihnen auf der Suche nach dem passenden Thema helfen. Seien Sie offen für alles und entwickeln Sie ein Gespür dafür, was die Menschen in Ihrer Umgebung berührt. Dann klappt es auch mit der richtigen Idee.

Der Lehrgang hilft Ihnen auch hier und vermittelt Kenntnisse zur einfachen und schnellen Themenfindung.