Fernlehrgang

Web Designer – Kreative Ideen umsetzen

Für ein Unternehmen gewinnt die Internetpräsenz in Form der Website immer mehr an Bedeutung. Informationen werden oft online eingeholt und wer nicht mit seiner Internetseite überzeugen kann, verliert zahlreiche Kunden.



Daher sind Web-Designer gefragt, die die Internetpräsenz sowohl nach optischen als auch nach funktionalen Gesichtspunkten professionell gestalten. Zudem müssen diese Seiten ständig überarbeitet werden, um sich dem neusten Informations- und Technikstand anzupassen. Profitieren auch Sie vom ständigen Wandel und übernehmen Sie spannende Aufgaben im Bereich Web Design. Der Fernlehrgang Web Design vermittelt das notwendige Know-how dazu.

Fernlehrgang „Web-Designer" im Überblick
Voraussetzungen
  • Sicherheit im Umgang mit Microsoft Windows
  • Sicherer Umgang mit dem Internet
  • Englisch Grundkenntnisse

Technische Voraussetzungen:

  • Multimedia-PC (mit Lautsprechern, Audiokarte, DVD-Brenner)
  • Betriebssystem: Windows XP oder Vista
  • Internetanschluss
Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer 15 bis 18 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Einführung in die Multimedia-Technik
  • Bildbearbeitung mit Photoshop
  • Fireworks: Grafik- und Bildbearbeitung für das Web.
  • Seitenerstellung mit HTML
  • Fortgeschrittene Techniken des Screen- und Webdesign
  • JavaScript für fortgeschrittene Website-Gestaltung
  • Flash: animierte Webseiten für Zeichnen, Texte, Filme und Sound
  • Animation mit mehreren Ebenen
  • Erstellung von Formatvorlagen mit CSS
  • Interaktivität mit JavaScript programmieren
  • Recht und E-Commerce im Internet
  • Internet-Marketing
  • Projektarbeit und die Konzeption von Web- und Multimediaproduktionen
  • Website-Entwicklung mit Flash und Dreamweaver
  • Konzepte und Beispiele für XML-Anwendungen im Internet
  • Dynamische Websites mit PHP
  • Datenbankanbindung mit PHP und MySQL 
  • Berufsnahe Fallstudie.
Abschluss Abschlusszeugnis/ Abschlusszertifikat des jeweiligen Anbieters
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Tätigkeit als Webdesigner

Anbieter des Fernlehrgangs Web Designer

Bei folgenden Instituten können Sie einen Fernlehrgang zum Web Designer absolvieren:

Für wen ist der Fernlehrgang Web Design geeignet?

Der Fernlehrgang Web Design richtet sich nicht nur an „alte Hasen“.

Wer erfahren im Umgang mit dem PC und darüber hinaus internetaffin ist, kann am Lehrgang teilnehmen. Auf diese Weise kann der Einstieg in eine interessante Branche gefunden werden. Darüber hinaus kann am Lehrgang teilnehmen, wer bereits im Bereich Web, Grafik und Text tätig ist.

Sie haben in einer Werbeagentur, im IT-Bereich oder in der Marketingabteilung eines Unternehmens gearbeitet? Dann eignet sich der Fernlehrgang Web Design hervorragend für Sie. Ergänzen Sie Ihr Wissen und verschaffen Sie sich zusätzliche, nützliche Qualifikationen. Auch falls Sie in einem technischen Bereich der Computerbranche tätig waren, stellt der Lehrgang eine sinnvolle Maßnahme für Sie dar. Denn der Fernlehrgang Web Design bietet Ihnen so die Möglichkeit, Ihr technisch orientiertes Wissen durch kreative Aspekte und Managementansätze zu erweitern.

Sonderfall SGD: Einteilung nach Vorwissen

Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) unterscheidet ihre Teilnehmer im Fernlehrgang Web Design und bietet zwei unterschiedliche Kurse in diesem Bereich an: Wer keinerlei Grundlagen besitzt, nimmt am Gesamtlehrgang teil, der wichtige Basiskenntnisse vermittelt. Wer bereits über fundiertes Grundwissen verfügt, der wählt den Aufbaulehrgang aus. Dieser geht vertiefend auf Teilgebiete ein und baut auf den Grundlagen auf. Während der Gesamtlehrgang 18 Monate in Anspruch nimmt, dauert der Aufbaulehrgang lediglich 15 Monate.

Was ist alles im Lehrgang enthalten?

Neben den Studienmappen, die die Lerninhalte vermitteln, ist im Material des Fernlehrgangs Web Design Weiteres enthalten: Nutzen Sie die hochwertige Software, die Sie für die praktische Anwendung der vermittelten Inhalte benötigen. Adobe Dreamweaver, Flash und Photoshop stehen Ihnen zur Verfügung, sodass Sie Projekte direkt umsetzen und Animationen entwickeln können. Weiterhin können Sie bei ILS und Fernakademie Webspace nutzen, den die Institute für Sie auf dem jeweiligen Server kostenlos reservieren. Nur so können Sie lernen, Internetprojekte zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.

Zusätzliches Zertifikat erwerben

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs Web Design erhalten Sie ein Zeugnis des jeweiligen Anbieters, welches Ihre Teilnahme bestätigt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, ein zusätzliches Zertifikat zu erhalten. ILS und SGD fordern dafür die Erstellung einer zusätzlichen Abschlussarbeit. Die Fernakademie setzt die erfolgreiche Teilnahme an Seminarprüfungen voraus, um den Fernlehrgang Web Design mit dem Zusatzzertifikat abschließen zu können.