Fernlehrgang

Web-Content-Manager - Internetseiten verwalten und mehr

Das Internet und die dadurch entstandenen Webseiten sind heute nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Die Möglichkeiten für Unternehmen, sich im Internet zu präsentieren, sind vielfältig. Damit die Inhalte stets aktuell bleiben, müssen sie schnell austauschbar sein. Mit dem Fernlehrgang "Web-Content-Manager" sind Sie dafür perfekt gerüstet.



Web-Content-Manager/innen verwalten mit Content-Management-Systemen (CMS) die Inhalte von Webseiten. Der Fernlehrgang "Web-Content-Manger/in" bildet Sie zum Spezialisten für die Konzeption, Administration und Weiterentwicklung eines CMS aus und eröffnet Ihnen so beste Perspektiven in einer Wachstumsbranche.

Fernlehrgang "Web-Content-Manager" im Überblick
Voraussetzungen
  • grundlegende PC und Windowskenntnisse
  • von Vorteil: Kenntnisse der üblichen Anwendungssoftware (wie Officeprogramme) und Erfahrungen als Nutzer von anspruchsvollen Webauftritten
  • PC-Voraussetzungen: Multimedia-PC mit Windows (2000/SP4, XP/SP2 oder Vista), CD-ROM-Laufwerk, Soundkarte, Lautsprecher und Drucker, ISDN-Karte oder DSL sowie Internetanschluss und Internetbrowser
Lehrgangsbeginn

Jederzeit

Die ersten 4 Wochen können Sie dabei kostenlos in Ihren Fernlehrgang hineinschnuppern.
Lehrgangsdauer 12 Monate (Option der Verlängerung um maximal 6 Monate)
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Das Internet
  • Erstellung von statischen Webseiten mit HTML und Cascading Stylesheets (CSS)
  • Scriptsprache PHP zur Erstellung von anspruchsvollen, dynamischen Web-Inhalten und
    Datenbankintegration mit MySQL
  • Das Web-Content-Management-System Typo3 anwenden und Content verwalten
  • Installation, Administration und Erweiterung eines Content-Management-Systems am Beispiel von Typo3
Abschluss

Zeugnis der jeweiligen Fernakademie

Optional: Zertifikat der jeweiligen Fernschule „Geprüfte/r Web-Content-Manager/in“
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Webseitenverwaltung

Anbieter des Fernlehrgangs "Web-Content-Manager"

Bei folgendem Institut können Sie einen Fernlehrgang zum "Web-Content-Manager" absolvieren:

Für wen ist der Fernlehrgang "Web-Content-Manager" geeignet?

Der Fernlehrgang richtet sich an eine große Zielgruppe. Menschen aus den unterschiedlichsten Berufen finden hier eine anspruchsvolle Zusatzqualifikation, egal, ob Sie bereits im IT-Bereich tätig sind, im kreativen Bereich arbeiten oder als Redakteur mit einem Content-Management-System arbeiten möchten. Auch sehr ambitionierte "IT-Laien", die bereits Erfahrungen im Umgang mit dem Internet haben, können sich in diesem Fernlehrgang Spezialwissen aneignen.

Welche Inhalte werden in dem Fernlehrgang "Web-Content-Manager" vermittelt?

In dem Fernlehrgang lernen Sie, anspruchsvolle Webseiten mit HTML und Cascading Stylesheets zu erstellen. Anschließend wird Ihnen vermittelt, wie Sie die Skriptsprache PHP zur Erstellung von dynamischen Webinhalten mit Datenbankintegration (MySQL) nutzen. Als Highlight lernen Sie in dem Kurs, wie Sie den Internetauftritt mit dem Web-Content-Mangement-System Typo3 verwalten. Dafür erfahren Sie von Grund auf, wie Sie das Web-Content-Management-System planen, installieren, erweitern, administrieren und auch selbst als User anwenden.

Welche Vorteile verschafft mir der Fernlehrgang "Web-Content-Manager"?

Typo3 ist eines der am weitesten verbreiteten Web-Content-Management-Systeme. Die kostenlose Open-Source-Software ist professionell, komplex, kann viel und lässt sich zudem gut an individuelle Bedürfnisse anpassen. Die Software wird von vielen kleinen bis großen und namhaften Firmen genutzt. In dem Fernlehrgang üben Sie in einem kompletten Typo3-Arbeitsplatz live und systematisch den Umgang mit dem System. Im Job können Sie dann sofort erfolgreich durchstarten.

Darüber hinaus ist der SGD-Fernlehrgang Geprüfter Web-Content-Manager (SGD) nach AZWV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.