bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Fernlerhgang

Estudios de España e Hispanoamérica – C1

Spanisch ist Ihre Leidenschaft und Sie suchen mehr, als nur einen Sprachkurs. Sie interessieren sich für gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Zusammenhänger der spanischsprachigen Welt? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Der Fernlehrgang Estudios de España e Hispanoamérica wird exklusiv von der AKAD angeboten. Mit einer Dauer von nur 3 Monaten stellt der Kurs eine leicht erworbene Zusatzqualifikation dar. Auch wer sich privat weiterbilden möchte, kann durch diesen dreimonatigen Kurs sein Spanisch-Wissen aufstocken

Fernlehrgang „Estudios de Espana e Hispanoamérica - C1" im Überblick
Voraussetzungen Spanischkenntnisse auf Niveau C1
Lehrgangsbeginn Abhängig von den angebotenen Seminaren / dem Klausurtermin
Lehrgangsdauer 3 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • España: Su historia
  • Los años que cambiaron España
  • España a comienzos del siglo XXI
  • Hispanoamérica: Su geografía y su historia
  • Hispanoamérica: De la independencia a las crisis políticas del Siglo XX
  • Hispanoamérica contemporánea ante los antiguos y los nuevos retos
Abschluss AKAD-Zertifikat
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Zusatzqualifikation
Anbieter AKAD - Infomaterial kostenlos anfordern

Voraussetzungen

Da es sich beim Fernlehrgang Estudios de España e Hispanoamérica nicht um einen Sprachkurs handelt, werden bereits Kenntnisse in Spanisch auf Niveau C1 vorausgesetzt, da die Inhalte auf Spanisch vermittelt werden. Dies bedeutet, dass Sie bereits längere Texte auf Spanisch ohne Mühe verstehen können sollten.

Zudem ist es notwendig, dass Sie sich fließend und mühelos in der Fremdsprache ausdrücken können, und das sowohl im beruflichen als auch im privaten und gesellschaftlichen Kontexten. Die Anforderungen an die Teilnehmer sind demnach ziemlich hoch. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Sprachkenntnisse in Spanisch für diesen Kurs ausreichen, so können Sie auf der Internetseite der AKAD einen Test durchführen bzw. anfordern, der Ihnen Aufschluss darüber gibt.

Studieninhalte

Gemäß des Titels „Estudios de España e Hispanoamérica“ werden Kenntnisse verschiedenster Bereiche vermittelt. Themenbereiche wie etwa staatliche Einrichtungen, Rechtsordnungen und geschichtliche, wirtschaftliche sowie politische Verhältnisse im spanischsprachigen Raum werden abgedeckt. Sie lernen die Geschichte Spaniens bzw. Südamerikas kennen, wodurch heutige Ereignisse und Entwicklungen besser verstanden werden können. Somit verfügen Sie nach Abschluss des Kurses über ein breites Wissen bezüglich der hispanischen Welt, das je nach beruflichem Kontext von großem Nutzen sein kann.

Lehrgangsbeginn

Der Kurs umfasst ein Seminar, welches 2 Tage dauert. Während des Seminars wird zudem eine Klausur geschrieben, um das Gelernte abzufragen und zu festigen. Daher ist es nicht jederzeit möglich, an diesem Kurs Teil zu nehmen. Die Teilnahme muss auf die Seminartermine abgestimmt werden. Diese werden auf der Internetseite der AKAD veröffentlicht.