bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschuleBuchführung und Bilanz per Fernlehrganghochschulcampus

Fernlehrgang

Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“ im Überblick

Mit dem Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“ erlangen Sie buchhalterisches Grundlagenwissen und qualifizieren sich für das Rechnungswesen in kleinen bis mittleren Betrieben. Mit den hier erworbenen Kenntnissen bauen Sie Ihre Karrierechancen in einem für Unternehmen wichtigen Arbeitsbereich aus. Gerade in Zeiten von zunehmendem Wettbewerb und finanziellen Engpässen sind professionelle Buchführung und Bilanzierung entscheidend, um effektive Entscheidungen zu treffen und konkurrenzfähig zu bleiben.

Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz" im Überblick
Voraussetzungen Hauptschulabschluss
Lehrgangsbeginn

Jederzeit

Mit Erhalt des Studienmaterials haben Sie vier Wochen Zeit, um den Fernlehrgang kostenlos zu testen.
Lehrgangsdauer

12 Monate

Option der kostenlosen Verlängerung um 6 Monate.
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Buchführung
  • Betriebsbuchhaltung
  • Bilanzanalyse und -kritik
Abschluss

Zeugnis der jeweiligen Fernhochschule

Optional: fernschulinternes Zertifikat der SGD
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Rechnungswesen in kleinen und mittleren Betrieben
Gut zu wissen   Dieser Fernlehrgang ist bei SGD AZVW-zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.

Anbieter des Fernlehrgangs "Buchführung und Bilanz"

Bei folgenden Instituten können Sie ein Fernstudium im Bereich "Buchführung und Bilanz" absolvieren:

An wen richtet sich der Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“?

Um an dem Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“ teilnehmen zu können, benötigen Sie den Hauptschulabschluss. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Welche Inhalte werden im Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“ vermittelt?

Der Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“ vermittelt Ihnen buchhalterische Grundlagen und macht Sie fit für das betriebliche Rechnungswesen. Die Inhalte lassen sich in drei Themenkomplexe zusammenfassen: Buchführung, Betriebsbuchhaltung, Bilanzanalyse und -kritik. Den Lehrstoff eignen Sie sich eigenständig per Fernunterricht an. Als Studienmaterial dienen Ihnen 13-17 Studienhefte.

Während des gesamten Fernlehrganges werden Sie von Ihrem persönlichen Fernlehrer betreut. Er steht Ihnen beratend zur Seite und ist für die Korrektur Ihre Einsendeaufgaben zuständig. Bei Fragen zum Studium können Sie Ihn per Post, Telefon, Fax oder E-Mail kontaktieren. Außerdem haben Sie Zugang zum Online-Studienzentrum, das es Ihnen unter anderem ermöglicht, Kommilitonen kennenzulernen oder sich in Lerngruppen zu organisieren. Durch diese Kommunikationsplattform sind Sie während der Studiendauer nicht völlig auf sich alleine gestellt und haben die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen.

Nach Ablauf des Fernlehrganges „Buchführung und Bilanz“ sind Sie in der Lage, die Buchführung in kleinen bis mittleren Betrieben zu übernehmen, Geschäftsabschlüsse abzuwickeln und Bilanzen zu erstellen. Ihre Kompetenzen werden Ihnen mit dem Abschlusszeugnis Ihres Anbieters bescheinigt. Teilnehmer der SGD können zusätzlich das fernschulinterne Zertifikat erwerben. Hierfür ist eine schriftliche Heimprüfung erforderlich.

Welche Vorteile bietet der Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“?

Der Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“ wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Damit können Sie sicher sein, dass die vermittelten Inhalte pädagogisch aufbereitet, vollständig und fachlich einwandfrei sind. Sie erlangen einen staatlich anerkannten Abschluss und studieren zu flexiblen Konditionen. Die Regelstudienzeit beträgt 12 Monate, kann jedoch bei Bedarf kostenlos um weitere 6 Monate verlängert werden. Auf diese Weise haben insbesondere Berufstätige die Möglichkeit, Berufsleben und Weiterbildung miteinander zu kombinieren, ohne unter Zeitdruck zu geraten.

Eine Anmeldung zu diesem Fortbildungskurs ist jederzeit möglich, denn Fristen bestehen nicht. Mit Erhalt des Studienmaterials haben Sie vier Wochen Zeit, den Fernlehrgang zu testen. In dieser Zeit können Sie die Service-Leistungen Ihres Anbieters uneingeschränkt nutzen. Sollten Sie sich gegen die Weiterbildung entscheiden, genügt es, im Rahmen des Testmonats von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Schicken Sie anschließend das Studienmaterial wieder zurück. Das Schnupperstudium wird Ihnen nicht in Rechnung gestellt.

Der Fernlehrgang „Buchführung und Bilanz“ ist bei SGD nach AZWV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.