bachelor-abschlusseine-deutsche-hochschulehausarbeiten-schreibenhochschulcampus

Fernlehrgang

Einführung in die Kommunikationswissenschaften

Wer Grundkenntnisse der Kommunikationswissenschaften erwerben möchte, für den eignet sich der Fernlehrgang Einführung in die Kommunikationswissenschaften. Die Lehrgangsinhalte sind breit gefächert. In nur 3 Monaten werden ein guter und kompakter Überblick über das Themengebiet der Kommunikationswissenschaften sowie fundierte Kenntnisse und Kompetenzen verschafft.



Sich selber unter die Lupe zu nehmen um persönliche Ziele setzen zu können ist gar nicht mal so einfach. Oft passiert es, dass man sich selber ganz anders sieht, als die Menschen aus dem Umfeld. Darum kann es gar nicht schaden, sich als erstes mit Familie und Freunden zusammen an einen Tisch zu setzen und zu überlegen, was denn eigentlich die eigene Persönlichkeit ausmacht. Dabei ist es ratsam, nicht gleich beim ersten Kritikpunkt an die Decke zu gehen, sondern erst zuzuhören und das Gesagte bezüglich persönlicher Ziele auf sich wirken zu lassen.

Fernlehrgang „Einführung in die Kommunikationswissenschaften" im Überblick
Voraussetzungen Keine Voraussetzungen
Lehrgangsbeginn Abhängig von den angebotenen Seminarterminen (s. Webseite der AKAD)
Lehrgangsdauer 3 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Modelle und Theorien der Kommunikation
  • Grundzüge der Unternehmenskommunikation
  • Unternehmenskommunikation und Wertschöpfung
  • Konzeptionelles Vorgehen in der Kommunikationsarbeit, wesentliche Bausteine einer Kommunikationskonzeption
  • Organisation und Handlungsfelder der Unternehmenskommunikation
  • Unternehmenskommunikation in der Praxis
  • Fallstudien zur praktischen Umsetzung der einzelnen Phasen des PR-Prozesses
Abschluss AKAD-Zertifikat
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Zusatzqualifikation für Unternehmenskommunikation / PR-Bereich

Anbieter des Fernlehrgangs "Einführung in die Kommunikationswissenschaften"

Bei folgendem Institut können Sie ein Fernstudium im Bereich "Einführung in die Kommunikationswissenschaften" absolvieren:

Welche Kenntnisse werden erworben?

Der Lehrgang vermittelt in 6 Lerneinheiten grundlegende Kenntnisse im Bereich Kommunikationswissenschaften.

Dazu zählen beispielsweise Formen und Funktionen der Kommunikation oder Bestandteile von Kommunikationsprozessen. Sie werden in theoretische Modelle und Ansätze eingearbeitet und lernen das Phänomen der sozialen Kommunikation sowie der Massenkommunikation kennen.

Unternehmenskommunikation und Kommunikationsmanagement werden für Sie keine Fremdwörter mehr sein, denn Sie werden in die verschiedenen Inhalte dieser Teilbereiche eingeführt.

Somit werden Sie in der Lage sein, erfolgreiche Kommunikationskonzepte auszuarbeiten. Ihre theoretischen Kenntnisse werden Ihnen in konkreten Situationen und Fällen nützlich sein.

Lehrgangsbeginn

Der Fernlehrgang Einführung in die Kommunikationswissenschaften umfasst ein Seminar, das einen Tag dauert. Der Nachweis der erworbenen Kompetenzen erfolgt in Form einer Klausur. Da dazu die Präsenz vor Ort notwendig ist, ist der Lehrgangsbegin nicht beliebig. Stattdessen werden auf der Internetseite der AKAD Seminartermine bekannt gegeben, auf dieder Lehrgangbeginn abgestimmt wird.