Bachelor Abschlusseine deutsche HochschuleInfos zum Fernlehrgang ProduktmanagerHochschulcampus

Fernlehrgang Wirtschaft

Informationen zum Fernlehrgang Produktmanager

Die Produktvielfalt wird immer größer und die Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten verschwimmen mehr und mehr. Daher wird es immer wichtiger, Produkte auf den Markt zu bringen, die sich von der Konkurrenz unterscheiden, die innovativ und für den Kunden nutzbringend sind. Die nötigen Kenntnisse werden im Fernlehrgang Produktmanager vermittelt.



Als Produktmanager ist es Ihre Aufgabe, neue Produkte zu entwickeln. Sie betreuen die Markteinführung und beobachten die Erfolgsentwicklung derselben. Darüber hinaus pflegen Sie bestehende Produkte und nehmen Anpassungen an den Markt vor. Durch Marktforschung und Konkurrenzanalyse wissen Sie, welche Produkte erfolgreich sind und wenden dieses Wissen gewinnbringend an.

Fernlehrgang „Produktmanager" im Überblick
Voraussetzungen
  • Kaufmännische Ausbildung oder langjährige kaufmännische Berufspraxis, möglichst im Marketing- oder Vertriebsbereich
oder
  • Abschluss einer Fach- oder Fachhochschule mit volks- oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung und Spezialisierung im Absatzbereich
oder
  • einschlägige Berufspraxis als Trainee im Marketing oder als Marketing- oder
Vertriebsassistent
Lehrgangsbeginn Jederzeit
Lehrgangsdauer 15 Monate
Mögliche Lehrgangsinhalte
  • Produktmanagement
  • Produkteinführung
  • Produktentwicklung
  • Markenführung
  • Markt- und Werbeforschung
  • Marketing
  • Marketingkommunikation
  • Vertrieb
  • Pflege vorhandener Produkte
  • Kundenbindung
Abschluss Zeugnis der jeweiligen Fernakademie
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Tätigkeit als Produktmanager oder ähnliche Managementtberufe im Bereich Marketing und Vertrieb
Gut zu wissen 4 Wochen kostenlos testen

Anbieter des Fernlehrgangs "Produktmanager"

Bei folgenden Instituten können Sie ein Fernstudium zum Produktmanager absolvieren:

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Für den Fernlehrgang Produktmanager müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden.

Teilnehmen kann, wer beispielsweise eine kaufmännische Ausbildung absolviert hat oder schon mehrjährige Erfahrung in der kaufmännischen Betriebspraxis im Bereich Marketing oder Vertrieb sammeln konnte.

Alternativ wird der Abschluss einer Fachschule oder Fachhochschule mit volkswirtschaftlicher oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung  als Nachweis der notwendigen Kenntnisse anerkannt. Die Spezialisierung der Ausbildung sollte dabei im Absatzbereich liegen.

Ebenfalls können die Bewerber die vorausgesetzten Kenntnisse durch Berufserfahrung als Trainee im Marketing beziehungsweise durch eine Tätigkeit als Marketingassistent nachweisen.

An wen richtet sich der Fernlehrgang Produktmanager?

Wer in einem Unternehmen tätig ist und Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Marketing hat, für den eignet sich der Fernlehrgang Produktmanager. Darüber hinaus richtet sich der Fernlehrgang Produktmanager an Existenzgründer, die die Produkte des eigenen Unternehmens erfolgreich selbst betreuen wollen. Auch wer bereits als Trainee oder Assistent im Marketing tätig ist, kann sich durch diesen Lehrgang weiter bilden, um das Aufgabenfeld im Berufsalltag zu erweitern. Eine Spezialisierung auf das Produktmanagement wird auf diese Weise ermöglicht.

Mögliche Lerninhalte im Fernlehrgang Produktmanager

Im Fernlehrgang Produktmanager wird zunächst Basiswissen des Marketings vermittelt. Dabei stehen besonders die Grundlagen des Produktmanagements sowie die Marketing-Konzeption im Vordergrund. Darauf aufbauend wird im besonderen Maße die Produktentwicklung thematisiert: von Kreativtechniken und Ideenfindung bis hin zur Auswahl geeigneter Produktideen wird der Entwicklungsprozess neuer Ideen ausführlich behandelt. Neben der Entwicklung neuer Produkte wird ebenfalls großer Wert auf die Führung bereits bestehender Marken gelegt. Außerdem werden Marktforschung und Vertrieb von Artikeln inhaltlich abgedeckt.