Bachelor AbschlussHochschule in DeutschlandLernen für das Fernstudium Elektro- und InformationstechnikHochschulcampus

Fernstudium Bachelor

Fernstudium Technische Betriebswirtschaft im Überblick

Im ständigen Wettbewerb sind Unternehmen gezwungen, sich permanent weiterzuentwickeln. Gesucht werden deshalb verstärkt Führungskräfte, die sich sowohl mit technischen, als auch mit betriebswirtschaftlichen Prozessen auskennen. Der Bachelor-Studiengang "Technische Betriebswirtschaft" wird dem gerecht: Die inhaltliche Konzentration liegt zu gleichen Teilen auf technischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen.



Innerhalb von nur sechs Leistungssemestern werden Sie zum Profi in praxisnahem Management ausgebildet, der die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen fördern und unterstützen kann. Der erste Schritt in Richtung Führungsposition.

Fernstudium Technische Betriebswirtschaft (Bachelor of Science) im Überblick
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife

oder

  • allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife

oder

  • eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Meister, staatlich geprüfter Techniker, o.ä.)

oder

  • Studium auch im Direktzugang, das heißt ohne Abitur möglich; hierfür muss nach 2 Semestern eine Hochschulzugangsprüfung (HZP) an der Wilhelm Bücher Hochschule abgelegt werden. Auch hierfür gelten bestimmte Voraussetzungen.
Studienbeginn Jederzeit
Studiendauer

3 Jahre (6 Leistungssemester)

Kostenlose Verlängerung um bis zu 18 Monate möglich.
Mögliche Studieninhalte

Grundlagenstudium (113 Creditpoints)

Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles

  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation,
    Organisation und Projektmanagement
  • Interkulturelle Kompetenz und internationales
    Management

Wahlpflichtbereich Sprache (1 aus 2)

  • Englisch
  • Spanisch

Grundlagen Wirtschaft

  • Betriebswirtschaftslehre und Recht  
  • Human Resources Management
  • Volkswirtschaft
  • Controlling und Qualitätsmanagement
  • Rechnungswesen und Finanzierung
  • Marketing und Technischer Vertrieb

Grundlagen Technik

  • Physikalisch-technische Grundlagen, Systemdesign und Konstruktion

Informatik

  • Informationsmanagement
  • Informationsverarbeitung und -technik

 

Kern- und Vertiefungsstudium (67 Creditpoints)

Wertkettenmanagement

  • Logistik- und Supply Chain Management
  • Logistikinformationssysteme
  • Produktion und Logistik 

Anwendung Technik

  • Grundlagen der Automatisierung, Modellbildung und Simulation
  • Fertigungsprozess und -planung

Wahlpflichtbereich Technikmanagement (2 aus 4)

  • Instandhaltungsmanagement
  • Servicemanagement
  • Grundlagen des Produkt- und Prozessmanagements
  • Grundlagen des Innovations- und Technologiemanagements

Integrations- und Praxisbereich

  • Einführungsprojekt
  • Seminar
  • Projektarbeit
  • Berufspraktische Phase
  • Bachelorarbeit und Kolloquium  
Auslandspraktika

Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet die Möglichkeit, ein Praktikum an der California State University in Sacramento, USA oder bei Alcatel-Lucent in Gurgaon bei New Delhi, Indien, zu absolvieren.

  • Praktikum in Californien, USA: In einem 3-wöchigen Auslandspraktikum am College of Engineering and Computer Science wird neben dem fachlichen Teil Englisch und Interkulturelle Kommunikation gelehrt.
  • Praktikum in der Region New Delhi, Indien: Im Ersatz für das berufspraktische Semester können in einer Tätigkeit bei Alcatel-Lucent, einem der weltweit führenden Hersteller von Kommunikationstechnik, Einblicke in die multikulturelle Organisation und Arbeitsweise des Konzerns gewonnen werden. Die Konzernsprache ist Englisch. Drei Wochen Aufenthalt in Indien gelten als Richtwert, die genaue Dauer und das fachliche Thema des Praktikums werden individuell vereinbart.
Abschluss Bachelor of Science
Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder
Führungsaufgaben in der produzierenden Industrie, Innovationsmanagement, Technischer Vertrieb
Gut zu wissen   Das Studium ist an eine berufspraktische Phase gekoppelt.

Anbieter des Fernstudiums Technische Betriebswirtschaft

Bei folgender Fernhochschule können Sie ein Fernstudium im Bereich Technische Betriebswirtschaft absolvieren:

Wie ist das Bachelor Fernstudium Technische Betriebswirtschaft aufgebaut?

Mit erfolgreich abgeschlossenem Fernstudium Technische Betriebswirtschaft erwerben Sie alle Anforderungen, um sich sicher an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft zu bewegen. Ob im industriellen oder sogar im internationalen Kontext - als technischer Betriebswirt sind Sie bei Unternehmen gefragt.

Besonderer Augenmerk liegt bei dem Bachelor-Studiengang Technische Betriebswirtschaft auf der Praxisnähe der vermittelten Inhalte. Von der Idee im Innovationsmanagement bis zum Technischen Vertrieb in einem wettbewerbsorientierten produktiven Umfeld lernen Sie ganzheitlich alles, was Sie benötigen, um eine anspruchsvolle Führungsposition ausüben.

Das Bachelor-Studium ist in verschiedene Module unterteilt. Basis ist das Grundlagenstudium, das Ihnen solide Kenntnisse in Mathematik, Statistik, Kommunikation und interkultureller Kompetenz vermittelt. Im Grundlagenbereich Wirtschaft erhalten Sie eine umfassende Ausbildung in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Doch technische Betriebswirte benötigen auch ein technisches Grundverständnis und Einblicke in technische Anwendungsszenarien. Durch die physikalisch-technischen Grundlagen und das Verständnis der Konstruktionslehre können Sie eine Vertiefung im Kontext von Automatisierung und industrieller Fertigung vornehmen.

Über den Wahlbereich können Sie sich außerdem in zwei Disziplinen des Technikmanagements spezialisieren. Dazu wählen Sie zwei der Bereiche, die vom Instandhaltungsmanagement, der Lenkung und Entwicklung der Instandhaltung über das Servicemanagement bis zu den Grundlagen eines Produkt- und Prozessmanagements und den Grundlagen für ein Management von Innovation und Technologie reichen.

Welchen Praxisbezug hat dieser Fernstudiengang?

Highlight des Studiums ist die berufspraktische Phase. Aber auch schon vorher steht der Praxisbezug stets an erster Stelle. Schon im Einführungsprojekt werden Sie mit typischen Aufgabenstellungen aus der technischen Betriebswirtschaftslehre konfrontiert. Gemeinsam mit anderen Studierenden erarbeiten Sie ein Ergebnis, das Sie anschließend präsentieren. Begleitend nehmen Sie an Fachvorlesungen teil, die Sie mit wesentlichen Disziplinen des Studiums bekannt machen. So sind Wissen und Praxis stehts eng vernetzt.

In der berufspraktischen Phase widmen Sie sich Aufgabenfeldern aus der Praxis der Technischen Betriebswirtschaft unter Einbeziehung der operativen Ebene eines Unternehmens. Dabei können Sie die im bisherigen Verlauf des Studiums erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Zum Abschluss des Studiums schreiben Sie eine Bachelor-Thesis. Auch hier gilt es, Gelerntes professionell anzuwenden. Die Ergebnisse können Sie in einem Kolloquium mi einem Prüfungsgremium diskutieren.

Welche Vorteile hat der Fernstudiengang Technische Betriebswirtschaft?

Großer Vorteil für die Studenten der Technischen Betriebswirtschaft ist die interdisziplinäre und wertschöpfungsorientierte Ausrichtung des Studiums. Dadurch werden die Studierenden optimal darauf vorbereitet, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen der Industrie aktiv zu fördern und zu unterstützen. Vor allem aber von Vorteil ist der starke Praxisbezug des Studiums. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie bereits in der Lage, eine Führungsposition zu übernehmen. Da sich die Unternehmen der Industrieproduktion stets weiterentwickeln müssen, um im Wettbewerb zu bleiben, steht Ihnen ein breites Arbeitsfeld offen.

Mit über 5.000 Studierenden ist die Wilhelm Büchner Hochschule die größte private Hochschule für Technik in Deutschland. Die Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur das nötige technische Fachwissen, sondern auch fächerübergreifende Inhalte, wie z.B. Betriebswirtschaft und Kommunikation, vermitteln. Auf dem Online-Campus "StudyOnline" steht Ihnen professionelle Betreuung und ein aktives Netzwerk zur Verfügung.