Master Fernstudium

Fernstudium Wirtschaftsinformatik (Master of Science)

Das Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik eignet sich für alle, die ihre Chancen im Job verbessern möchten und eine Führungsposition anstreben. In nur 4 Semestern können Sie den international anerkannten Grad des Master of Science erwerben und damit sowohl in Deutschland als auch international durchstarten.



Denn neben vertiefenden Kenntnissen in den Bereichen Informatik, Management, Marketing und Logistik, wird Ihnen in Ihrem Fernstudium Wirtschaftsinformatik auch interkulturelle Kompetenz für sicheres Auftreten auf dem internationalen Markt vermittelt.

Fernstudium „Wirtschaftsinformatik" im Überblick
Voraussetzungen

Für ein Master Studium in Wirtschaftsinformatik benötigen Interessenten in der Regel:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
  • oder einen gleichwertigen Abschluss
  • gute Englischkenntnisse (mindestens sieben Jahren Schulenglisch)
Studienbeginn

Der Studienbeginn ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich festgelegt. Bei einigen Fernstudiengängen ist aber der Einstieg zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich.

Studiendauer

Die Regelstudienzeit beläuft sich meist auf 4 Semester. Bei manchen Anbietern können die Studenten ihr Studium kostenlos um bis zu 24 Monate verlängern.

Mögliche Studieninhalte

Folgende Studieninhalte können Teil des Master Wirtschaftsinformatik Studiums sein:

  • Prozessorientierte Organisation
  • Transition Management
  • IT-Strategie, -Planung und –Controlling
  • Wirtschaftsethik
  • Wertorientierte Unternehmensführung
  • Leadership
  • Konfliktmanagement
  • IT Service Management
  • Management komplexer Datenstrukturen
  • Marketing
  • CRM-Systeme
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling
  • Wissenschaftstheorie und empirische Forschung
  • Marktpositionierung von IT-Unternehmen
  • Personalmanagement

 

Auslandspraktika

Bei einigen Anbietern besteht die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Bei diesem lernen die Teilnehmer fremde Kulturen kennen und können ihr theoretisches Wissen in einem internationalen Umfeld praktisch erproben.

Abschluss

Am Ende des Master Studiums in Wirtschaftsinformatik steht meist der akademische Grad des Master of Science (M.Sc.)

Berufsaussichten/ Tätigkeitsfelder Mögliche Berufsfelder für Absolventen eines Master Wirtschaftsinformatik Studiums sind zum Beispiel:
  • Softwareentwicklung
  • Projektmanagement
  • Unternehmensberatung
  • IT-Beratung
  • Produktionsplanung
  • Logistik
Gut zu wissen  

An manchen Hochschulen können sich Interessenten durch freiwillige Vorbereitungskurse auf die schwierigen Inhalte des Wirtschaftsinforamtik Studiums vorbereiten.

Anbieter des Fernstudiums Wirtschaftsinformatik

Bei folgenden Fernhochschulen können Sie ein Master Fernstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik absolvieren:

Wie ist das Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik aufgebaut?

Das Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik gliedert sich in verschiedene Module. Zum einen in das Grundstudium, in dem Basics vermittelt bzw. aufgefrischt werden. Dazu zählen etwa die prozessorientierte Organisation, Strategie, Planung und Controlling, Kosten- und Leitungsrechnung oder Leadership. Auch Themen wie Informations- und Wissensmanagement, Prozessmodellierung, Managementtechniken oder interkulturelle Kompetenz gehören zur Grundausbildung eines Wirtschaftsinformatikers.

In der Regel können sich die Studenten anschließend in verschiedenen Fachbereichen spezialisieren. Im darauffolgenden Kernstudium können Sie aus verschiedenen Vertiefungsrichtungen auswählen.
Beim Schwerpunkt komplexe IT-Systeme im Fernstudium Wirtschaftsinformatik zum Beispiel beschäftigen Sie sich mit Themen wie Anforderungs- und Lifecycle-Management von Softwaresystemen, Auswahl von Entwurfs- und Entwicklungswerkzeugen, Architekturen arbeitsteiliger Softwareentwicklung, Verfahren und Systeme der Softwaredokumentation und Konzeption einer Implementierungsstrategie.

Beim Schwerpunkt Web-Business hingegen stehen Inhalte wie die Einbindung von E-Commerce-Aktivitäten, Bewertung webbasierter Front-Ends mit multidimensionalen Scoringmodellen, Bewertung von Web-Business-Ansätzen, Usability und Styleguides oder Konzeption einer Web-Business-Applikation für den Bereich E-Government auf dem Lehrplan.

Im letzten Semester des Fernstudiums in Wirtschaftsinformatik steht die Masterarbeit an. Dabei bearbeiten Sie eine selbst gewählte Fragestellung aus dem Bereich Wirtschaftsinformatik und erörtern anhand wissenschaftlicher Methoden einen Lösungsvorschlag. Erfolgreiche Absolventen bekommen von ihrer Hochschule in der Regel den akademischen Grad des Master of Science verliehen.

Welche Vorteile bringt mir das Fernstudium im Job?

Mit dem Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik bauen Sie Ihre im Erststudium erworbenen Kenntnisse weiter aus und spezialisieren sich auf das Fachgebiet, das Sie am meisten reizt. Neben fachlichen Kompetenzen erlangen Sie im Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik aber auch Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Führung, Management und interkulturelle Kompetenz. Diese Fertigkeiten sind für leitende Positionen unerlässlich, insbesondere da sich auch deutsche Unternehmen im Zuge der Globalisierung immer mehr Richtung Ausland orientieren. Auch hier bietet das Fernstudium Wirtschaftsinformatik beste Chancen.

Mit dem Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik sind Sie somit nach Ihrem Abschluss sowohl auf fachliche als auch auf Führungsaufgaben vorbereitet und können mit dem sowohl national als auch international hoch angesehenen Titel Master of Science im Job voll durchstarten.