Sie sind hier: Start > Studiengänge

Studiengänge

Studium neben dem Beruf: International Management auf Bachelor studieren an der FOM

Wer neben dem Beruf ein international ausgerichtetes Studium der Betriebswirtschaft sucht, findet dieses an der FOM. Das Studium bereitet die Lernenden auf Aufgabenstellungen im internationalen Kontext vor. Deshalb finden die Lehrveranstaltungen auf Englisch und Deutsch statt.

Kurzbeschreibung: International Management B.A. an der FOM

Der deutsch-/englischsprachige Bachelor-Studiengang „International Management“ trägt der zunehmenden Globalisierung Rechnung und ist konsequent an internationalen Themen ausgerichtet: Die Studierenden erwerben Fachwissen zu allen betrieblichen Funktionsbereichen und lernen, fachkundig in deutscher und englischer Sprache zu kommunizieren und zu präsentieren.

Der Studiengang wurde nach den internationalen Standards der FIBAA akkreditiert. Die Gutachter hoben besonders hervor, dass die Inhalte international ausgerichtet sind und auf eine Bewältigung internationaler Aufgabenstellungen vorbereiten. Die Fächerkombination entspricht voll den Studiengangszielen und ist sehr interdisziplinär angelegt, so das Urteil. Zudem seien sowohl internationale als auch interkulturelle Inhalte im Curriculum verankert.

Sie beenden Ihr berufsbegleitendes Bachelor-Studium in International Management mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.)

Bilingualer Studiengang International Management B.A. im Überblick
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife
  • Englischkenntnisse Level B2 (Nachweis muss bis spätestens Ende des 1. Semesters erbracht werden)

Da der Studiengang für Berufstätige konzipiert ist, wird eine Berufstätigkeit empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich

Studienbeginn

März (SS) und September (WS) eines jeden Jahres

Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Semesterbeginn (ggf. ist auch eine kurzfristigere Anmeldung möglich)

Studiendauer 7 Semester
Vorlesungszeiten

Abend-Studium/Abend- und Samstags-Studium

Bei Start im Wintersemester

Aachen, Berlin, Bonn, Bremen, Dortmund, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Siegen, Stuttgart

freitags 18:00 - 21:15 Uhr und samstags 08:30 - 15:45 Uhr.

Augsburg, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Münster, Wesel, Wuppertal

2 - 3 x wöchentlich 18:00 - 21:15 Uhr und 2 x monatlich samstags 08:30 - 15:45 Uhr.

Bei Start im Sommersemester

Augsburg

freitags 18:00 - 21:15 Uhr und samstags 08:30 - 15:45 Uhr.

Berlin, Dortmund, Frankfurt a. M., Hamburg, Mannheim, München, Münster

3 x wöchentlich 18:00 - 21:15 Uhr.

Düsseldorf, Essen, Köln, Wuppertal

2 - 3 x wöchentlich 18:00 - 21:15 Uhr und 2 x monatlich samstags 08:30 - 15:45 Uhr.

Tages-Studium

Bei Start im Wintersemester

Bonn, Hamburg, Köln, München

Semester 1-7: zwei Werktage 08:30 - 15:45 Uhr.

Essen | Frankfurt a. M.

Semester 1-4: zwei Werktage 08:30 - 15:45 Uhr. Semester 5-7: ein Werktag und samstags 08:30 - 15:45 Uhr.

Gütersloh

Semester 1-4: ein Werktag und samstags 08:30 - 15:45 Uhr, Semester 5-7: zwei Werktage 08:30 - 15:45 Uhr.

Studiengebühren

Studiengebühr: 12.390 Euro, zahlbar in 42 Monatsraten à 295 Euro

Prüfungsgebühr: 300 Euro, einmalige Prüfungsgebühr zum Ende des Studiums

Gesamtkosten: 12.690 Euro, beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr

Studieninhalte

1. SEMESTER

Management Basics

  • Grundlagen der BWL, VWL, Recht und Entrepreneurship
  • Einführung wissenschaftliches Arbeiten

Human Resources

  • Personalmanagement
  • Personalmarketing
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Personalführung

Kompetenz- & Selbstmanagement

  • Einführung in das Kompetenzportfolio
  • Persönliche Schlüsselkompetenzentwicklung (Konfliktmanagement Selbstorganisation/Zeitmanagement, Präsentation/Moderation, Selbstmarketing)

Einführung Mathematik

  • Finanzmathematik
  • Lineare Algebra
  • Integralrechnung

2. SEMESTER

Kostenrechnung & Buchführung

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Doppelte Buchführung
  • EDV-gestützte Buchführung

Mikroökonomik & Neue Institutionenökonomik

  • Haushalts-, Unternehmens- und Handelstheorie
  • Preisbildung auf Märkten
  • Transaktionskosten

Business Ethics [E]

  • Moral und Ethik
  • Werte
  • Philosophische Grundlagen
  • Ethik und Ökonomie

Essential Business English [E]

  • Taking part in meetings
  • Business correspondence
  • Role of small talk and politeness in cross-cultural communication

Wissenschaftliches Arbeiten

  • Ablaufplanung – Selbst-/Zeitmanagement
  • Formvorschriften
  • Forschungsmethoden

3. SEMESTER

Procurement, Production & Marketing [E]

  • Supply Chain Management
  • Fertigung
  • Grundlagen Marktforschung
  • Operatives Marketing

Bilanzen & Steuern

  • Grundzüge IFRS
  • Bilanzanalyse
  • Steuerlehre

Finanzierung & Investition

  • Stakeholder, Shareholder Management
  • Finanz- und Businessplanung
  • Unternehmensbewertung

Business Communication Skills [E]

  • Managing discussions
  • Producing well structured short reports
  • Adapting behaviour and language across cultures

4. SEMESTER

International Economics [E]

  • National Accounting and Balance of Payments
  • Economic Theories of Trade
  • Exchange rate theories

Wirtschafts- & Privatrecht

  • BGB Allgemeiner Teil
  • Schuldrecht Allgemeiner Teil
  • Handelsrecht

Wissenschaftliche Methoden – quantitative Datenanalyse

  • Statistische Software
  • Durchführung einer quantitativen wissenschaftlichen Analyse

Professional Business English [E]

  • Conflict management
  • Expressing cause and result
  • Cross cultural communication

5. SEMESTER

International Economic Policy [E]

  • Political Economy of Trade Policy
  • Monetary Policy and Transmission
  • Economic Policies for Floating and Fixed Exchange Rates

Wirtschaftspsychologie

  • Finanzpsychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Organisationspsychologie
  • Markt- und Konsumpsychologie

International Finance & Accounting [E]

  • Differentiation between HGB and IFRS/IAS
  • International tax law
  • International capital management

Operatives Controlling

  • Plankostenrechnung
  • Von der Kostenrechnung zum Kostenmanagement (Prozesskostenrechnung, Target Costing, Life Cycle Costing)

6. SEMESTER

Strategic Management [E]

  • General concepts of strategic management and ist process
  • Tools and instruments of strategic management

Intercultural Competencies [E]

  • Introduction to culture and intercultural management and competencies
  • Doing business in selected countries from an intercultural perspective

Projektmanagement & IT-Grundlagen

  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen der Informationstechnologie
  • Softwarewerkzeuge für das Projektmanagement

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

  • Zentrale Prinzipien der qualitativen Forschung
  • Gütekriterien der qualitativen Forschung
  • Praktische Umsetzung der qualitativen Forschung

7. SEMESTER

Turnaround Management

  • Turnaround Analyse / Bestandsaufnahme
  • Außergerichtliches vs. Gerichtliches Verfahren
  • Krisenfrüherkennung, Praxisbeispiele

Thesis/Kolloquium

  • Schriftliche Abschlussarbeit und Kolloquium
Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Karrierechancen Das wirtschaftswissenschaftliche Studium an der FOM führt Sie zum gefragten Hochschulabschluss und bereitet Sie gezielt auf die akademischen Anforderungen in Ihrem Beruf sowie ganz konkret auf Management- oder Führungsaufgaben vor.
Gut zu wissen

Weiterqualifikation:
Als Bachelor of Arts (International Management) können Sie sich zu den folgenden Abschlüssen weiterqualifzieren:

  • Master of Business Administration (MBA)
  • Master of Laws (LL.M.) im Studiengang Unternehmensrecht, Mergers & Acquisitions
  • Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Wirtschaftspsychologie
  • Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Technologie- und Innovationsmanagement
  • Master of Science (M.Sc.) im Studiengang IT Management
  • Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Logistik & Supply Chain Management
  • Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Marketing & Communication
  • Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Finance & Accounting
  • Master of Science (M.Sc.) im Studiengang Human Resource Management
  • Master of Arts (M.A.) im Studiengang Management - Ausrichtung Unternehmensmanagement

Kontakt zur Hochschule

Adresse:
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige Gesellschaft mbH
Leimkugelstraße 6
45141 Essen

Ansprechpartner:
Zentrale Studienberatung

Tel. 0800-1 95 95 95 (gebührenfrei)
Fax 0800-8 95 95 95 (gebührenfrei)

Webseite:
http://www.fom.de